Braut gibt Bräutigam das Ja-Wort: Dann schockiert sie alle Gäste

Eigentlich sollte es ein einzigartiger Moment werden. Dass die Braut und der Bräutigam sich in diesem Fall noch lange an den Tag ihrer Eheschließung erinnern werden, damit hatten sie wahrscheinlich gerechnet. Mit dem Grund wohl allerdings eher nicht.

Braut gibt Bräutigam das Ja-Wort: Dann schockiert sie alle Gäste
Weiterlesen
Weiterlesen

Heiraten ist eine Sache für die Ewigkeit - bis dass der Tod uns scheidet, heißt es. Doch diese Ehe geht etwas anders aus, wie die Gäste dieser seltsamen Hochzeit bezeugen können - und das am Tag des Festes!

Kurz, kürzer, 3 Minuten

Das Paar aus Polen feiert den schönsten Tag seines Lebens. Vor ihren Liebsten geben sie sich das Jawort und schwören sich ewige Treue. Doch dann das: Drei Minuten später will die frische gebackene Ehefrau die sofortige Annullierung der Ehe.

Warum? Weil sich ihr Mann schlecht benimmt! Nach der Trauung stolpert sie, doch anstatt ihr zu helfen, lacht ihr Ehemann sie lieber aus. Vor versammelter Familie nennt er sie "dumm" und scheint das äußerst witzig zu finden.

Kein Mann fürs Leben

Das lässt die frischgebackene Braut nicht auf sich sitzen, berichtet das Medienportal polsatnews.com. Sie steuert sofort zurück ins Standesamt und verlangt vom Beamten die Annullierung der Ehe.

Mit so einem Mann will sie nicht den Rest ihres Lebens verbringen. Nur eigenartig, dass sie nicht schon früher den Charakter ihres Zukünftigen kennengelernt hat. Drum prüfe, wer sich ewig bindet!