Braut will ihr Hochzeitskleid nicht im Schrank versauern lassen und lässt sich etwas Geniales einfallen
Braut will ihr Hochzeitskleid nicht im Schrank versauern lassen und lässt sich etwas Geniales einfallen
Braut will ihr Hochzeitskleid nicht im Schrank versauern lassen und lässt sich etwas Geniales einfallen
Weiterlesen

Braut will ihr Hochzeitskleid nicht im Schrank versauern lassen und lässt sich etwas Geniales einfallen

Damit ihr Hochzeitskleid nicht wie bei ihren Freundinnen nach einmaligem Benutzen für immer im Schrank verschwindet, kommt eine junge Amerikanerin auf eine einzigartige Idee. Zusammen mit ihrem Mann geht sie auf Reisen - im Hochzeitskleid.

Das Hochzeitskleid der Braut ist immer etwas ganz Besonderes, doch meistens wird es nur einmal getragen, bevor es den Rest seines Lebens in der hinteren Ecke des Kleiderschrankes langsam versauert.

Hochzeitskleider sind immer etwas Besonderes - doch oft kommen sie nur einmal zum Einsatz.  Justin Pumfrey / Getty Images

"Keine Lust, das Kleid in den Schrank zu hängen"

Jennifer Salvage hat allerdings andere Pläne mit dem geliebten Kleidungsstück. Nach ihrer Hochzeit mit Jeff vor zwölf Jahren, verabscheut sie den Gedanken, das tolle Kleid vielleicht nie wieder zu tragen. Die beiden sind begeisterte Entdecker und bereisen schon seit längerem die ganze Welt. Auf ihrer Rückreise aus Polynesien, wo sie geheiratet haben, kommen die beiden auf eine einzigartige Idee. Gegenüber InspireMore verrät Jennifer:

Auf dem Flug nach Hause hatte ich keine Lust, das Kleid nach unserer Ankunft für immer in den Schrank zu hängen, dann schlug einer von uns vor, es einfach zu unseren anstehenden Reisen in die Alpen und nach China mitzunehmen.

Darauf muss man erst einmal kommen! Ehemann Jeff ist eigentlich Lehrer, doch gelegentlich greift er in seiner Freizeit zur Kamera und fotografiert. Er beginnt, seine Frau in ihrem Hochzeitskleid auf den verschiedenen Etappen ihrer Reise abzulichten - es entstehen fantastische Bilder!

Posted by One Dress, One Woman, One World on Friday, July 5, 2019

In den zwölf Jahren ihrer Ehe haben die Salvages nun schon 50 Länder bereist und haben dank der Fotos von Jennifer in ihrem Kleid tolle Erinnerungen an die Orte, die sie besucht haben. Dabei fotografiert Jeff sie in den unterschiedlichsten Situationen: Beim Schnorcheln, Hundeschlitten fahren, Wandern und sogar in einem Weltraum-Simulator.

Sorry it took so long to post, but we didn't have a good internet connection. The Zero-G Experience was awesome. Check...

Posted by One Dress, One Woman, One World on Monday, November 25, 2013

Über Nacht im Hochzeitskleid zur Internet-Berühmtheit

Die Schnappschüsse posten die beiden auf Facebook und werden so innerhalb kürzester Zeit zur Internet-Sensation. Jennifer erzählt stolz, wie positiv die Menschen auf ihre ungewöhnliche Idee reagieren. Sie freuen sich über die lustigen Bilder und gratulieren dem Ehepaar, nach der Hochzeit noch Verwendung für das Kleid gefunden zu haben.

Und auch ihre Beziehung wird durch die Aktion gestärkt. Jeff erklärt, wie die 300 Bilder, die er bis jetzt von seiner Frau geschossen hat, sie auch nach zwölf Jahren des Zusammenlebens noch verbinden können.

Das Projekt gibt uns ein gemeinsames Ziel. Wenn eine Beziehung in die Jahre kommt, kann es schnell passieren, dass man sich von seinem Partner abschottet und beispielsweise in seiner Arbeit versinkt. Da ist es wichtig, Aktivitäten zusammen zu machen.

Hey it's been a while but we are on the job again. Check out our latest shots from Greece! We still have a few more to...

Posted by One Dress, One Woman, One World on Tuesday, August 6, 2013

Und ihr Unterfangen ist noch lange nicht zu Ende, Jennifer stellt selbst fest, dass sie ein Projekt auf Lebzeiten gefunden haben. Die nächsten Ziele auf ihrer Liste lauten Nepal, Südafrika und die Seychellen. Ihr Hochzeitskleid ist natürlich immer dabei - manchmal sogar ein Zweites als Reserve, verrät sie. Wir wünschen den beiden jedenfalls viel Spaß auf ihren weiteren Reisen und freuen uns schon auf die Bilder, die dabei entstehen werden.

OK, first two shoots are in the books. We dove with Passions of Paradise and took the dress underwater again. I was...

Posted by One Dress, One Woman, One World on Saturday, December 20, 2014
Von Thomas Schmitt

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen