Date Night trotz Besuchsverbot: Mann überrascht seine schwangere Frau vor dem Krankenhaus
Date Night trotz Besuchsverbot: Mann überrascht seine schwangere Frau vor dem Krankenhaus
Weiterlesen

Date Night trotz Besuchsverbot: Mann überrascht seine schwangere Frau vor dem Krankenhaus

Weil er seine hochschwangere Frau wegen der Pandemie nicht im Krankenhaus besuchen kann, kommt ein fürsorglicher Ehemann auf eine reizende Idee. Er organisiert ein coronafreundliches Date - seine Liebste ist überwältigt.

Es ist der absolute Schock: Shona Moeller ist in der 23. Woche schwanger, als ihre Fruchtblase platzt. Das ist viel zu früh! Die gelernte Lehrerin begibt sich sofort ins AMITA Health Adventist Medical Center in Hinsdale, um jedes Risiko vor der Geburt ihres Jungen, der Forest heißen soll, auszuschließen. Doch ihr Krankenhausaufenthalt stellt ihre Beziehung zu Ehemann Robert vor eine Herausforderung.

Schwangerschaft in Gefahr

Wegen der Corona-Pandemie darf er sie nicht im Krankenhaus besuchen. Zu groß ist die Sorge, dass der berufstätige Robert das Virus zu ihr hineinbringen könnte. Doch zu Shonas Glück übt ihr Mann nicht irgendeinen Beruf aus: Robert ist professioneller Beziehungscoach! Deswegen weiß er genau, wie er seiner Frau in der schwierigen Zeit das Gefühl geben kann, nicht alleine zu sein.

Posted by Bob Conlin on Saturday, April 18, 2020

Jeden Tag lässt er ihr Essen von ihrem gemeinsamen Lieblingsrestaurant aufs Zimmer liefern. Dann baut er sich draußen im Hof des Krankenhauses, vier Stockwerke unter Shonas Fenster, einen kleinen Campingtisch auf. Darauf befindet sich alles, was man sich für ein gelungenes Date wünschen kann: Kerzen, Blumen - alles, was das Herz begehrt.

Posted by Bob Conlin on Friday, April 24, 2020

Dinner-Date in denkbar ungünstigen Bedingungen

Die beiden sind über FaceTime verbunden und können so ihr ungewöhnliches Date zusammen genießen. Gegenüber InspireMore erklärt Robert, wie er auf die geniale Idee kam:

Ich denke, dass es uns ein Fünkchen an Normalität zurückgibt. Wir gehen die ganze Zeit zusammen aus und das erste Mal, dass ich zum Krankenhaus kam, habe ich sie wieder gefragt: 'Möchtest du mit mir auf ein Date gehen?'

Shona ist von der Fürsorglichkeit ihres Mannes überwältigt. Seine Geste, sie jeden Tag zu besuchen, rührt sie zutiefst. "Ich habe das Gefühl, er reist durch die ganze Welt, um mich zu sehen, weil es ihm so viel bedeutet", verrät sie.

A few of the signs I’ve created for my super woman of a wife. 🌲GROW FOREST GROW🌲 Big love ❤️🌲

Posted by Bob Conlin on Sunday, May 24, 2020

Zusätzlich zu den FaceTime-Anrufen schreibt Robert ihr süße Plakate, mit denen er seine Frau motiviert, durchzuhalten. Auf Facebook teilt er eine Auswahl der kleinen Meisterwerke und inspiriert so seine Follower, es ihm gleichzutun. In dieser schwierigen Zeit ist es nunmal wichtiger denn je, unseren Liebsten zur Seite zu stehen.

Von Thomas Schmitt

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen