Diese Frau mit dem "größten Mund der Welt" ist ein wahres TikTok-Phänomen!
Diese Frau mit dem "größten Mund der Welt" ist ein wahres TikTok-Phänomen!
Diese Frau mit dem "größten Mund der Welt" ist ein wahres TikTok-Phänomen!
Weiterlesen

Diese Frau mit dem "größten Mund der Welt" ist ein wahres TikTok-Phänomen!

Von Maximilian Vogel

In nur sechs Monaten kommt die US-Amerikanerin auf 750.000 Follower – was sie ihrem großen Mund zu verdanken hat. Mittlerweile ist die Zahl auf eine Million gestiegen und alle ihre Videos gehen viral.

Samantha Ramsdell, eine Frau, die angibt, den "größten Mund der Welt" zu haben, wird auf TikTok zu einem wahren Star: Sie zählt beinahe eine Million Follower.

"Größter Mund der Welt"

Die 30-Jährige, die in Connecticut wohnt, schafft es, dass sich ihre Videos wie ein Lauffeuer verbreiten. Sie gibt an, sie habe den "größten Mund der Welt", ist er doch zehn Zentimeter groß – der aktuelle Guinness-Rekord liegt bei 9,52 Zentimetern.

In einem Interview mit LadBible erzählt die junge Frau, dass sie ihr TikTok-Konto im Herbst 2019 eröffnet, um ihr Schauspieltalent zu zeigen, zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht regelmäßig Inhalte hochlädt. Das ändert sich erst im April, während des Lockdowns.

Sie macht mit ihrem "großen Mund" ein Vermögen.  Pando Hall@Getty Images

TikToker sind begeistert

Der Moment hätte kein besserer sein können: Ihre Beliebtheit schießt in die Höhe und in nur sechs Monaten kommt sie auf 750.000 Follower! Mittlerweile ist die Zahl der Abonnenten der TikTokerin auf eine Million gestiegen. Laut Samantha ist ihr riesiger Erfolg auf ihren großen Mund zurückzuführen:

Ich habe viele Videos hochgeladen, in denen ich Grimassen schnitt, komische Szenen spielte oder Lieder parodierte. Sobald es in den Videos hauptsächlich um meinen Mund und meine Grimassen ging, gingen sie unglaublich viral.

Mittlerweile hat sich TikTok für sie zu einer wahren Goldgrube entwickelt: Bis zu 15.000 Dollar erhält sie pro Video. Im Interview erklärt sie, wie TikTok für sie funktioniert.

TikTok zahlt pro Tausend Klicks drei Cent. Das wirkt nicht viel, aber wenn man bedenkt, dass manche meiner Videos mehr als 50 Millionen Mal angesehen werden, ist das, wenn man es durchrechnet, gar nicht schlecht dafür, dass ich einfach ein Subway-Sandwich vor der Kamera esse!", erklärt sie im Interview.

Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen