Dieser Hausflur ist schief. Und das hat einen ganz bestimmten Grund
Dieser Hausflur ist schief. Und das hat einen ganz bestimmten Grund
Dieser Hausflur ist schief. Und das hat einen ganz bestimmten Grund
Weiterlesen

Dieser Hausflur ist schief. Und das hat einen ganz bestimmten Grund

Von der Redaktion

Hier war jemand sehr Kreatives am Werk. Diesen Flur gibt es so sicher kein zweites Mal auf der Welt! Aber warum ist er eigentlich schief?

Würdest du dich trauen, diesen Flur zu betreten? Er wirkt auf den ersten Blick krumm und schief, in Wirklichkeit ist er aber genauso gerade wie jeder andere Flur auch. Eine optische Täuschung trickst unser Gehirn aus.

Wozu der schiefe Flur?

Aber wozu der schiefe Flur? Er soll die Leute davon abhalten in dem Flur herumzurennen und somit Lärm zu erzeugen. Durch die optische Täuschung sind die Leute verwirrt und trauen sich nicht, zu rennen. Was für eine geniale Lösung. Allerdings funktioniert der Effekt nur, wenn man vom Hauseingang in den Flur guckt. Schaut man aus der anderen Richtung, sind die Fliesen vollkommen gleichmäßig.

Ein grandioser Werbecoup

Hinter der Täuschung steckt aber noch viel mehr als nur zu verhindern, dass im Flur gerannt wird. Eine britische Fliesenleger-Firma, die dahintersteckt, will die Möglichkeiten aufzeigen, die sich ergeben, wenn man die Form der Kacheln ändert. Für diesen Korridor wurden 400 Fliesen so zugeschnitten, dass die Perspektive verzerrt wird und eine optische Täuschung entsteht.

„Unsere Idee war, einen Eingangsbereich zu erschaffen, der eine Illusion darstellt und zeigt, wie man Fliesen auch einbauen kann“, so ein Sprecher der Firma. Der Flur landet im Netz einen viralen Hit und ist gleichzeitig ein echter Werbecoup für die kreativen Fliesenleger.

Auch diese optische Täuschung hat es in sich!


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen