Frau klebt 7.700 Pennys auf den Fußboden, doch damit verliert sie ein Vermögen

Dieser TikTok-Trend ist gehörig nach hinten losgegangen: Um eine einzigartige Atmosphäre in ihrem Badezimmer zu kreieren, klebt eine Frau 7.700 Münzen auf den Fußboden - schon kurze Zeit später bereut sie es bitter!

Frau klebt 7.700 Pennys auf den Fußboden, doch damit verliert sie ein Vermögen
Weiterlesen
Weiterlesen

Dass beim Filmen von TikTok-Videos so einiges schief gehen kann, ist uns mittlerweile allen bewusst. Teenager, dessen Mütter durch die Decke fallen, während sie Aufnahmen machen - das alles haben wir schon einmal gesehen. Doch das Missgeschick, welches Jordan Darian passiert ist, sucht seinesgleichen.

TikTok-Trend kostet Userin ein Vermögen

Jordan feiert auf TikTok Erfolge als sie 2018 beginnt, kleine Rennovationsarbeiten in ihrem neu gekauften Haus zu filmen und zu veröffentlichen. Ihr am meisten geklicktes Video spiegelt allerdings eine eher traurige Geschichte wieder. Doch wie fing alles an? Auf der Plattform erklärt Jordan:

Ich beschloss, den Badezimmerboden mit Münzen zu versehen, weil meine Mutter immer davon gesprochen hatte und ich die Idee liebte! [..] Ich liebe lustige Dekoration und Designüberraschungen in einem Haus.

Doch nachdem sie das Video auf TikTok hochlädt, macht einer ihrer Follower die entscheidende Entdeckung: Eine der festgeklebten Münzen auf dem Boden ist nicht bloß einige Cents wert. Es handelt sich um eine Kupfer-Legierungsmünze aus 1943. 1996 wurde eine solche Münze für rund 83 Tausend Dollar verkauft!

Teuerster Badezimmerboden der Welt

Damit stellt Jordan wohl einen inoffiziellen Rekord für den teuerster Badezimmerboden überhaupt auf. Statt 77 Dollar, der eigentliche Wert der Münzen, ist er nun mehrere Zehntausend Dollar wert!

@ladyjordania

DIY Penny Floor #hgtv#homemade#diy#diyhomedecor#homerenovation#homemakeover#makeover#beforeandafter#pennyfloor#renovation#flooringinstaller

♬ ROCKSTAR - DaBaby, Roddy Ricch

"Seitdem ich das Video auf TikTok gepostet habe, habe ich gelernt, dass ich vielleicht einen sehr großen Fehler gemacht habe, indem ich die Münzen nicht überprüft habe, bevor ich sie dauerhaft an meinen Boden geklebt habe", fasst Jordan ihren Fauxpas zusammen. Das wird ihr bestimmt nicht nochmal passieren!