Nach dem Urlaub hat sie Kopfweh: Dann zieht ihr Freund ihr etwas aus dem Schädel!
Nach dem Urlaub hat sie Kopfweh: Dann zieht ihr Freund ihr etwas aus dem Schädel!
Weiterlesen

Nach dem Urlaub hat sie Kopfweh: Dann zieht ihr Freund ihr etwas aus dem Schädel!

Eine Frau hat nach ihrer Rückkehr aus dem Urlaub monatelang mit Kopfschmerzen zu kämpfen. Wie sich später herausstellt, hat sie sich ein ungewolltes Reisesouvenir aus Belize mitgebracht.

Stellt euch einmal vor: Ihr macht einen Traumurlaub in Belize und entspannt euch vollkommen. Dann kommt ihr aus dem Urlaub zurück und plötzlich plagen euch krasse Kopfschmerzen. Würdet ihr einen Zusammenhang zwischen dem Reiseziel und den Kopfschmerzen herstellen?

Kopfweh nach dem Urlaub

Genau das ist auch einer jungen Frau passiert. Nach ihrer Rückkehr hat sie plötzlich heftige Kopfschmerzen und kann sich die Ursache nicht erklären. Ihr Freund untersucht daraufhin ihren Kopf und findet tatsächlich den Grund für die Schmerzen seiner Partnerin.

Allein schon der Gedanke, eine Larve unter der Haut zu haben, die sich da von Blut ernährt und gedeiht und wächst, ist schwer zu ertragen. Doch genau das ist dieser jungen Frau passiert. Ihr Freund findet unter der Kopfhaut nämlich Larven der Dasselfliege.

Ihr Freund spielt Arzt

Dasselfliegen sind Insekten, die ihre Eier unter die Haut von Tieren wie Rinder und Schafe legen. Doch nicht nur: Sie können auch Menschen befallen. Sind diese Eier erst einmal unter der Haut ihrer Opfer und entwickeln sich dort zu Larven, sind sie nur schwer zu entfernen.

Frau mit Kopfschmerzen Maskot@Getty Images

Als eine junge Frau und ihr Freund entdecken, was sie sich da unter der Kopfhaut als ungewolltes Reisesouvenir von einer Reise nach Belize mitgebracht hat, sind sie entsetzt und versuchen alles, das ekelige Ding von da wegzubekommen. Zuerst versuchen sie, mit Hilfe einer Glasflasche und eines Streichholzes die Larve auszuräuchern.

Dann mit Klebeband auf dem Atemloch der Larve und durch Drücken auf die Haut rundherum. Was für ein ekeliger Anblick, als die Larve dann endlich hervorkommt und mit einer Pinzette aus der Kopfhaut entfernt wird! Ihre Größe ist beeindruckend!

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen