Protest im Internet: Mann surft im Roten Meer auf einem Walhai! (VIDEO)
Protest im Internet: Mann surft im Roten Meer auf einem Walhai! (VIDEO)
Weiterlesen

Protest im Internet: Mann surft im Roten Meer auf einem Walhai! (VIDEO)

Für manche Menschen ist Surfen ein Kinderspiel. Das kann dazu führen, dass sie sich herausfordernde Ziele setzen, wie etwa auf einem beeindruckenden Tier zu surfen. So war es im Falle eines Mannes in Saudi‑Arabien. Wir berichten.

Beeindruckend und unheimlich zugleich, dieser Mann hat etwas geschafft, womit sich nur wenige Männer und Frauen brüsten können. Er ist auf einem Walhai gesurft. Nein, nein, ihr träumt nicht!

Es geschah am Roten Meer

Das Ganze geschah kürzlich in Saudi‑Arabien mitten im Roten Meer, in der Nähe von Yanbu, einer Hafenstadt, die für ihre Erdölindustrie bekannt ist. Während er mit Freunden einen Bootsausflug machte, versuchte dieser Mann das Unmögliche: auf den Rücken eines Walhais zu springen, der ganz nah an ihnen vorbeischwamm.

Und er hat es geschafft! Einmal auf dem Tier gelandet, wollte er die Sache noch schwieriger machen und surfte ungefähr zwanzig Sekunden lang auf dem Rücken des Tieres. Diese beispiellose Darbietung sorgte für viel Gelächter bei seinen Freunden, die ihn dabei sogar filmten. Aber nicht alle fanden das so lustig…

Internetnutzer sind schockiert

Das Video des Surfausfluges wurde kürzlich in den sozialen Medien online gestellt. Die Reaktionen darauf waren nicht nur positiv, eher im Gegenteil. Auf YouTube erhielt das Video zahlreiche Kommentare, wie etwa:

Auf ein gefügiges Tier zu springen, macht Sie nicht zum Mann, nur zu einem sehr schwachen Geist.
Es scheint, als wären alle Spezies auf unserem Planeten anständig, mit Ausnahme des Menschen. Werdet erwachsen, Leute!
Das ist keine mutige Tat! Sie dringen in das Meeresleben ein und stören es!

Und tatsächlich, der Hobby-Surfer wusste leider nicht, was er tat. Denn laut der Internationalen Union für Naturschutz (IUCN) werden Walhaie als "vom Aussterben bedroht" eingestuft.

Sind Walhaie gefährlich?

Ihr seid vielleicht erstaunt, aber Walhaie stellen für den Menschen keine Gefahr da. Auch wenn ihre Größe es anders vermuten lässt, sie sind harmlos. Der Walhai ist der größte Fisch der Welt, er kann bis zu 18 Meter lang werden.

Trotzdem bleibt er laut CNEWS "für den Menschen ungefährlich". Mehr dazu findet ihr im Video zu diesem Artikel.

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen