Single Dad sieht aus wie Brad Pitt, aber bei Frauen hat er keinen Erfolg

Aussehen wie ein Star muss doch eigentlich eine gute Sache sein, könnte man denken. Doch für Nathan Meads hat das auch seine negative Seiten. Er sieht aus wie Brad Pitt und doch laufen ihm alle Frauen davon.

Single Dad sieht aus wie Brad Pitt, aber bei Frauen hat er keinen Erfolg
Weiterlesen
Weiterlesen

Kein Glück in der Liebe, obwohl er aussieht wie Brad Pitt? Das kann man ja eigentlich gar nicht glauben. Und doch ist es so: Der Brite Nathan Meads sieht dem beliebten Schauspieler zum Verwechseln ähnlich und trotzdem hat er kein Glück in der Liebe.

Aussehen wie Brad Pitt hat nicht nur Vorteile

Er gilt als einer der schönsten Männer überhaupt, wurde zweimal zum "Sexiest Man Alive" gewählt und viele Frauen würden schwach werden, wenn sie eine Nacht mit Brad Pitt verbringen dürften.

Nathan Meads ist Brad Pitts Doppelgänger oder "lookalike" wie er sich auf seinem Instagram-Profil nennt. Für ihn hat diese Ähnlichkeit Vorteile, aber in der Liebe überraschenderweise gar nicht.

Indem er Brad Pitt zum Verwechseln ähnlich sieht, kann er sich als Brad-Pitt-Imitator als Teilzeitarbeit etwas Geld hinzuverdienen - perfekt für einen alleinerziehenden Vater von zwei Töchtern.

Schon früh wird ihm die äußerliche Ähnlichkeit zu Brad Pitt nachgesagt. Immer wieder wird er auf der Straße fotografiert, weil Menschen denken, er sei der Star schlechthin. Wie er aussieht, kannst du in unserem Video entdecken.

Als ich 20 Jahre alt war, wurde mir zum ersten Mal gesagt, ich sähe aus wie Brad Pitt, und das ging etwa 10 Jahre lang so weiter, aber ich habe immer nur darüber gelacht. Manche Leute sagten, ich müsse mit ihm verwandt sein oder meine Mutter müsse eine Affäre mit ihm gehabt haben.

Als die Kommentare immer häufiger werden, beschließt er schließlich seine Fotos verschiedenen Agenturen für Stars-"Lookalikes" zu schicken und dann steht er sogar mit der bekannten Angelina-Jolie-Doppelgängerin Dorien Rose vor der Kamera.

Einen gut aussehenden Mann wie Brad Pitt an seiner Seite zu haben, hört sich eigentlich verlockend an oder nicht?  Axelle/Bauer-Griffin / Kontributor@Getty Images

Frauen werfen ihm Fake-Profil vor

Doch in der Liebe bringt ihm diese Ähnlichkeit nur Nachteile. Er muss sogar all seine Dating-Profile löschen, weil ihm die Frauen nicht glauben, sein Profil als Fake denunzieren. Doch es kommt noch schlimmer.

Immer wenn er sich für eine Frau interessiert, dann wird ihm entweder Catfishing vorgeworfen oder im schlimmsten Fall denken seine Ausgewählten, er würde sie stalken.

Mittlerweile setzt der Brad-Pitt-Doppelgänger auf sein Instagram-Profil und er hat die Suche nach der Liebe aufgegeben. Zurzeit bevorzugt er das Single-Leben, denn Frauen würden ihn ständig live über Instagram anrufen, um zu überprüfen, ob er wirklich wie Brad Pitt aussieht.