Sprechende Ente: Forschung überrascht von Entdeckung aus der Tierwelt!

Hast du schon einmal davon gehört, dass eine Ente sprechen kann? Eine Forschung liefert nun spannende Details, die unsere Vorstellung von der Tierwelt auf den Kopf stellt...

Sprechende Ente: Forschung überrascht von Entdeckung aus der Tierwelt!
© Ravi Singh@Unsplash
Sprechende Ente: Forschung überrascht von Entdeckung aus der Tierwelt!

Wenn wir an eine sprechende Ente denken, dann kommt sicherlich jedem Donald Duck in den Sinn. Doch eine echte Ente haben sicherlich die Wenigsten bereits sprechen gehört. Der holländische Forscher Carel Ten Cate gehört zu den Ausnahmefällen.

Was steckt hinter der sprechenden Ente?

Carel Ten Cate arbeitet an der Universität Leiden in den Niederlanden. Seine Forschung hat ihn zu einer besonderen Entdeckung geführt: Er hat alte Aufnahmen einer Moschusente entdeckt, die ganz klar und deutlich einen menschlichen Satz spricht!

Auch wenn man sich das unmöglich vorstellen mag, so sprechen die Audioaufnahmen für sich. Besagte Ente imitiert hier förmlich die menschliche Sprache, indem sie den Satz "You bloody fool!" nachahmt. Diesen Satz dürfte sie gelernt haben, da sie in einem australischen Vogelpark von Menschen aufgezogen wurde.

Das ist noch nicht alles

Doch ist der Satz nicht das einzige, was die Ente an Sprachimitationen geschafft hat. Sie konnte auch lebensecht das Geräusch einer sich schließenden Tür nachahmen.

Erst geht Forscher Cate davon aus, dass es sich um eine falsche Aufnahme handeln würde. Doch die Audiaufnahmen stammen aus den 1980er Jahren vom Co-Autor der Studie, Ornithologen Peter Fullagar, der die Echtheit bestätigt.

Es ist bereits wissenschaftlich belegt, dass einige Tierarten, vor allem Vögel wie Papageien und Singvögel, in der Lage, die menschliche Sprache oder auch andere Geräusche nachzuahmen. So auch diese Singvögel, die ihr Lied "vergessen" haben und ein anderes imitieren und andere, die Feuersirenen nachahmen.

Dieses Phänomen ist jedoch sehr selten, taucht aber wenn in dem Fall auf, wenn Tiere in der Nähe oder von Menschen aufgezogen werden. Doch nichtsdestotrotz ist die sprechende Ente Ripper - wie sie genannt wird - etwas ganz Besonderes, so Carel Ten Cate, wie Reuters berichtet:

Eine Spezies außerhalb dieser Gruppen zu finden... in einer Ente, das ist ziemlich außergewöhnlich. Es handelt sich also um ein unabhängiges evolutionäres Vorkommen der Fähigkeit zum Gesangslernen - das ist etwas ganz Besonderes.