Turbulente Autofahrt: Blitz schlägt dreimal in Auto von mehrköpfiger Familie ein

Ein Gewitterjäger hat atemberaubende Aufnahmen gemacht: Ein Auto wird dreimal vom Blitz getroffen, die Familie an Bord ist unverletzt geblieben.

Turbulente Autofahrt: Blitz schlägt dreimal in Auto von mehrköpfiger Familie ein
© Alexandre Bringer@Pexels
Turbulente Autofahrt: Blitz schlägt dreimal in Auto von mehrköpfiger Familie ein

Bei ihrer Fahrt auf einer Schnellstraße wird das Auto von Nathan und Sarah Vanderhoof, mit an Bord ihre drei Kinder, mehrmals vom Blitz getroffen. Der Gewitterjäger Carl Hobi filmt am 25. Juni 2021 diesen erschreckenden Moment.

Schlechtes Wetter

Die fünfköpfige Familie ist gerade auf dem Weg zu einem Familienbesuch in der näheren Umgebung, als nahe der Stadt Waverly (Kansas, USA) der Zorn des Himmels über sie kommt.

Als sie von Starkregen und heftigem Wind gebeutelt werden, schlägt plötzlich der Blitz nicht nur einmal, sondern dreimal in ihr Auto ein. Nathan Vanderhoof sagt zu dem Vorfall gegenüber der Mediaplattform LADBible:

Das ist schon verrückt, es ist aus dem Nichts gekommen. Alles ist plötzlich weiß gewesen und wir haben viermal einen ohrenbetäubenden Knall gehört. (…) Ich habe erst danach gemerkt, dass wir vom Blitz getroffen worden sind.

Niemand ist verletzt

Die Eltern mit ihren drei Kleinkindern sind zum Glück unverletzt geblieben und mit dem Schrecken davongekommen. Der Gewitterjäger Carl Hobi ist nahe hinter ihnen gefahren und hat sich nach dem starken Blitzschlag sofort vergewissert, dass die Familie wohlauf ist. Der leidenschaftliche Blitzfilmer und -fotograf sagt hierzu dem Indian Express:

Sie haben sich sofort um ihre Kinder gekümmert, die alles zum Glück ohne Schaden überstanden haben.