Vor ihrer Hochzeit verstirbt ihr Vater. Trotzdem hat sie einen Vater-Tochter-Tanz

Vor ihrer Hochzeit verstirbt ihr Vater. Trotzdem hat sie einen Vater-Tochter-Tanz

Der Vater dieser frisch verheirateten Frau ist einige Wochen vor der Hochzeitszeremonie gestorben. Der Tanz zwischen Vater und Tochter kann also nicht stattfinden und wirft einen traurigen Schatten über die freudige Feier... Glücklicherweise hat der Bruder der Braut eine sehr gute Idee!

Auf einer Hochzeit ist es Tradition, dass der Braut und ihrem Vater der erste Tanz gebührt. Leider stirbt der Vater von Andrea ein paar Wochen zuvor. Doch ihr Bruder hat eine großartige Idee.

Er singt ein Lied

Auch interessant
Ein kleiner Junge stiehlt der Braut die Show

Als der Hochzeitstanz von Vater und Braut stattfinden soll, nimmt Andreas Bruder das Mikrofon und erklärt dem Publikum, dass ein geliebter Mensch leider nicht bei der Zeremonie anwesend sein kann. Dabei handelt es sich um ihren Vater. Damit Andrea dennoch den Zauber eines besonderen Tanzes verspüren kann, hat ihr Bruder eine kleine Überraschung für sie vorbereitet. Er singt das Lieblingslied ihres Vaters, Butterfly Kisses, und bittet ihren Großvater, Bruder und Stiefvater, mit Andrea zu tanzen.

Ein sehr bewegender Moment, den die Braut nicht erwartet hat, den sie aber sicher niemals vergessen wird.

Juliane Kretsch-Oppenhovel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen