Wegen Coronavirus: Amerikaner holen ihre Weihnachtsdeko wieder raus
Wegen Coronavirus: Amerikaner holen ihre Weihnachtsdeko wieder raus
Weiterlesen

Wegen Coronavirus: Amerikaner holen ihre Weihnachtsdeko wieder raus

Während in vielen Ländern der Welt zur Eindämmung des Coronavirus' Ausgangssperren verhängt wurden, treffen die Amerikaner eine überraschende Entscheidung: Sie holen ihre Weihnachtsdekoration wieder raus!

Seit Anfang Januar breitet sich das Coronavirus auf der ganzen Welt aus. Nachdem es in China bereits fast 3.000 Menschen das Leben gekostet hat, sorgt Covid-19 nun auch in vielen anderen Ländern für Angst und Schrecken.

Eine der meistbetroffenen Regionen ist Italien mit 41.000 Fällen und der Iran mit 18.000 (Stand: 20.03.2020, 12 Uhr 00). Das Ergebnis: Viele Länder verhängen eine Ausgangssperre, so auch Italien und Frankreich, mit dem Ziel, die Ausbreitung des tödlichen Virus‘ so gut wie möglich einzudämmen.

Um die Moral aufzubauen: Amerikaner packen den Weihnachtsschmuck wieder aus Getty Images

Weihnachtsbeleuchtung gegen Corona

Auch die USA bekommen das Virus immer deutlicher zu spüren. Mittlerweile gibt es dort 14.202 bestätigte Coronafälle. Während die meisten Amerikaner drinnen bleiben, haben sich manche etwas ganz Besonderes überlegt, um die Zeit der Ausgangssperre zu überbrücken … sie holen ihre Weihnachtsdekoration wieder raus. Nein, das ist kein Scherz!

Auf Twitter posten die Internetnutzer zahlreiche Videos, in denen man alles sieht, was die amerikanische Weihnachtsdeko zu bieten hat. Angefangen hatte der Trend mit dem Post eines Vaters, der erklärt:

Mein jüngster Sohn hatte Langweile und er hat gesagt: "Können wir unsere Weihnachtsbeleuchtung draußen in den Baum hängen, um uns aufzumuntern?" Super Idee mein Junge. Heute Abend werden wir die Lichter als Zeichen der Hoffnung anmachen.

Außerdem steht dort:

"LASST UNS DAS MACHEN! Weihnachten kommt im März, als Zeichen der Hoffnung. Während der Ausgangssperre bringen die Leute ihre Weihnachtsbeleuchtung wieder an."

"Das macht glücklicher"

Eine außergewöhnliche Idee, die Hoffnung schenkt und vor allem die Stimmung anhebt. Denn vielleicht wusstet ihr es noch nicht, doch die Weihnachtsdeko früher im Jahr aufzustellen macht glücklich. Der Grund? Ganz einfach, weil wir uns dadurch in unsere Kindheit oder besser gesagt in vergangene Momente des Glücks und des Beisammenseins zurückversetzt fühlen.

In diesem Sinne findet ihr in unserem Video eine Auswahl der schönsten Weihnachtsdekorationen, die derzeit auf Twitter im Umlauf sind.

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen