Charlène von Monaco: In diesem Kleid ist sie die Königin der Nacht

Charlène von Monaco: In diesem Kleid ist sie die Königin der Nacht

Beim 71. Rot-Kreuz-Ball im Fürstentum Monaco ist Fürstin Charlène von Monaco wieder einmal der Blickfang. Die bezaubernde Blondine erscheint in einem traumhaften Kleid - aber seht selbst!

Am Freitag den 26. Juli 2019 findet unter dem Vorsitz von Prinz Albert von Monaco und Fürstin Charlène de Monaco wie jedes Jahr der Rot-Kreuz-Ball in Monaco statt, eine Wohltätigkeitsveranstaltung und eines der prestigeträchtigsten Events im Fürstentum von Monaco.

Ein elfenhafter Auftritt

Zu diesem Anlass zeigt sich die Fürstin wieder einmal in leuchtendem Grün. Sie trägt ein elegant geschnittenes bodenlanges Cape-Kleid mit dreifachem Ausschnitt vorne und schmalem Schlitzdekolleté hinten. Das integrierte Cape trägt sie wie eine Schleppe hinter sich her.

Dazu kombiniert sie ein Paar goldene Ohrringe, ein buntes Abendtäschchen und goldene Abendschuhe mit glitzerndem Strass. Die blumenförmigen Ohrringe und ihr locker hochgestecktes blondes Haar mit ihrem dezent geschminktes Gesicht sanft umrahmenden Wellen verleihen ihr ein elfenhaftes Aussehen.  

Ein zauberhaftes Paar  

Prinz Albert von Monaco dagegen erscheint seinerseits mit einem elfenbeinfarbenen Sakko, einem weißen Hemd mit roter Fliege und einer schwarzen Hose, einem seiner Lieblingsoutfits. Das schöne Paar ist der absolute Hingucker des Abends.

Auch interessant
Nur schön sein reicht nicht: Heidi stellt in der neuen GNTM-Staffel besondere Ansprüche

Die Fotos des Paares könnt ihr im Video sehen - sind sie nicht einfach zauberhaft zusammen?

Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen