Die richtige Schlange im Supermarkt wählen
Die richtige Schlange im Supermarkt wählen
Weiterlesen

Die richtige Schlange im Supermarkt wählen

Im Supermarkt ist es nicht immer einfach, die richtige Warteschlange zu erwischen. Oft haben wir den Eindruck, an der falschen Kasse zu stehen, weil es einfach nicht weitergeht... Experten haben sich jetzt näher mit diesem Thema befasst und ein paar Dinge herausgefunden, die uns bei der Wahl helfen können und uns Zeit gewinnen lassen! Daher aufgepasst! Es könnte sich lohnen!

Im Supermarkt haben wir oft den Eindruck, dass unsere Warteschlange länger braucht als die anderen.

Der Mathematiker Dan Meyer hat das jetzt näher untersucht und gibt ein paar Ratschläge, wie man sich für die richtige Schlange entscheidet.

Ihm nach tun wir uns besser hinter einem Kunden mit einem prall gefüllten Einkaufswagen als mehreren Kunden mit kleineren Körben, den jeder Kunde braucht im Schnitt 41 Sekunden um zu grüßen, zu zahlen, seine Einkäufe einzupacken und sich zu verabschieden. So gehen wertvolle Minuten verloren.

Wer die Wahl zwischen einer Kassiererin und einem Kassierern hat, sollte die Kassiererin nehmen… Kassiererinnen sollen tüchtiger sein.

Dann ist natürlich auch unser Beobachtungssinn gefragt. Redet die Person an der Kasse viel? Stehen ältere Personen in der Schlange? Dann lieber eine andere Schlange nehmen…

Auch der Inhalt ist von Bedeutung. Lieber hinter einem großen Einkaufswagen mit vielen Wasserflaschen stehen, als hinter kleineren Warenkörben mit viel verschiedenen Artikeln.

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen