Als sie die Pfoten der ausgesetzten Kätzchen sieht, kommt ihr das Grauen
Als sie die Pfoten der ausgesetzten Kätzchen sieht, kommt ihr das Grauen
Als sie die Pfoten der ausgesetzten Kätzchen sieht, kommt ihr das Grauen
Weiterlesen

Als sie die Pfoten der ausgesetzten Kätzchen sieht, kommt ihr das Grauen

Die Chinesin Yue You Meng findet zwei ausgesetzte Kätzchen in einem Karton. Als sie die Tierchen näher betrachtet, bemerkt sie, was für grausige Qualen die beiden durchleben mussten.

Tatsächlich sind die beiden Tierchen am ganzen Körper mit gelber Farbe bestrichen. Eines der beiden kann sich kaum noch bewegen: Seine Füße sind von der Farbe zusammengeklebt und seine Augen verdeckt. Yue You Meng findet die leidenden Tiere nahe ihres Hauses im chinesischen Guangzhou und versucht zunächst selbst, die Farbe abzuwaschen. Als sie jedoch erfolglos bleibt, wendet sie sich an einen Tierarzt, wie die DailyMail schreibt, der das Fell der beiden letztendlich abrasiert. Ein weiterer schlimmer Fall von Tierquälerei, der ähnlich schockiert wie dieser, bei dem Hündchen mit Teer überschüttet werden.

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen