Schwanzbeißen bei Katzen: Worauf es hindeutet und wie du dem entgegenwirkst
Schwanzbeißen bei Katzen: Worauf es hindeutet und wie du dem entgegenwirkst
Schwanzbeißen bei Katzen: Worauf es hindeutet und wie du dem entgegenwirkst
Weiterlesen

Schwanzbeißen bei Katzen: Worauf es hindeutet und wie du dem entgegenwirkst

Beißt sich deine Katze oft in den Schwanz? Ist das regelmäßig der Fall, solltest du ihr Verhalten gut beobachten, denn dieses kann darauf hindeuten, dass es ihr nicht gut geht und es kann gesundheitliche Probleme zur Folge haben. Wir verraten dir, was du wissen musst.

Katzen beißen gerne mal, das ist allseits bekannt. Auch, dass eine Bisswunde von einer Katze ganz schön gefährlich werden kann, ist keine Neuigkeit. Doch was bedeutet es eigentlich, wenn sich eine Katze immer wieder in den eigenen Schwanz beißt?

Warum beißt sich meine Katze immer wieder in den Schwanz?

In der Regel beißen sich Katzen in den Schwanz, wenn sie gestresst oder gelangweilt sind. Dieses Verhalten sollte man aber nicht unterschätzen, da es gesundheitlicheFolgen haben kann und auf ein tiefliegendes Problem hindeuten kann. Wenn deine Katze sich in den Schwanz beißt, wird sie nach einer Zeit Fell verlieren und es bilden sich Schürfwunden.

Passiert das Beißen nicht aus Langeweile, ist das Schwanzbeißen eines von mehreren Symptomen, die darauf hindeuten können, dass deine Fellnase unter extremen Stress steht. In einer fortlaufenden Schlaufe leckt deine Katze sich den Bauch, putzt sich unerlässlich die Flanken oder andere Körperstellen und beißt sich dann immer wieder in den Schwanz?

Teufelskreis

Sie wiederholt diese Bewegungen immer wieder, um sich zu beruhigen. Doch hört sie damit nicht auf, ist sie mit der Situation schlichtweg überfordert. Sie nimmt ihren Schwanz nicht mehr als eigenen Körperteil wahr, sondern als Fremdkörper. Mit der Jagd nach dem "Feind" - der eigenen Schwanzspitze - lenkt sich die Katze von der Situation, die sie überfordert, ab und versucht den Stress durch die regelmäßige Bewegung abzubauen.

In diesem Fall solltest du ihr besonders viel Aufmerksamkeit und Zuneigung widmen. Dabei solltest du es aber auch nicht übertreiben, da sie sich an zu viel Aufmerksamkeit gewöhnen könnte und bei deiner Abwesenheit dann umso mehr leiden würde. Die richtige Mischung macht's!

Gesundheitliche Gründe

Katzen beißen sich außerdem in ihren Schwanz, wenn sie Flöhe haben. Untersuche sie daher gut und bringe sie zum Tierarzt. Wenn es sich wirklich um Parasiten handelt, bedarf es einer besonderen Behandlung.

In jedem Fall solltest du sie dringend zum Tierarzt bringen. Es ist immer das Beste, einen Experten einen Blick auf dein Kätzchen werfen zu lassen, so dass es die beste Behandlung bekommt. Doch Achtung: Sollte der Ratschlag lauten, dass der Schwanz amputiert werden muss, überleg es dir gut! Eine Amputation kann schiefgehen und nur das Symptom, nicht aber den Grund des ungesunden Verhaltens beseitigen. Mehr dazu erfährst du in dem Video weiter oben.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen