Die Moderatorin versucht, einen Mann zu interviewen. Doch seine Katze hat ganz andere Pläne
Die Moderatorin versucht, einen Mann zu interviewen. Doch seine Katze hat ganz andere Pläne
Die Moderatorin versucht, einen Mann zu interviewen. Doch seine Katze hat ganz andere Pläne
Weiterlesen

Die Moderatorin versucht, einen Mann zu interviewen. Doch seine Katze hat ganz andere Pläne

Von der Redaktion

Eigentlich sollte es ein ganz normales TV-Interview werden. Doch die Katze des berühmten Besitzers wollte selbst ins Rampenlicht...

Matias aus Finnland ist ein bekannter Reitlehrer - weshalb er des Öfteren mal Besuch von TV-Kameras auf seinem Reiterhof bekommt.

Auch dieses Mal war es wieder so weit. Er und die Interviewerin saßen gerade beisammen, um loszulegen, als sein Kätzchen ankam und "ihren Menschen" erstmal genüßlich begrüßen wollte: Vor laufenden Kameras!

Joanna Kuvaya, die TV-Moderatorin, blieb allerdings von der Begrüßungszeremonie der Fellnase keineswegs verschont.

So sprang die liebevolle Katze erst auf ihren Besitzer und nachdem sie diesen ausgiebig bekuschelt hatte, war die Moderatorin dran. Diese fand die Schmuse-Attacke mehr als putzig und konnte sich kaum halten und lachte: "Ich kann nichts hören vor lauter Schnurren - habe ich da etwas auf meiner Schulter?"


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen