Diese Hündin durfte sich im Krankenhaus von ihrem sterbenden Herrchen verabschieden
Diese Hündin durfte sich im Krankenhaus von ihrem sterbenden Herrchen verabschieden
Diese Hündin durfte sich im Krankenhaus von ihrem sterbenden Herrchen verabschieden
Weiterlesen

Diese Hündin durfte sich im Krankenhaus von ihrem sterbenden Herrchen verabschieden

Aufgrund einer Hirnblutung ohne Heilungsaussichten lag Ryan Jessen im Sterben... Da hat seine Schwester Michelle sich vom Rideout Memorial Krankenhaus in Marysville eine besondere Erlaubnis erbeten. Es ist ihr gelungen durchzusetzen, dass Ryans geliebte Hündin ihr Herrchen noch ein letztes Mal besuchen darf!

Ein herzbewegender Abschied und ergreifende Bilder, die wieder einmal von der treuen Ergebenheit unserer lieben Vierbeiner zeugen!

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen