Diese Inderin sagt ihre Hochzeit aus Liebe zu ihrem Hund ab.
Diese Inderin sagt ihre Hochzeit aus Liebe zu ihrem Hund ab.
Diese Inderin sagt ihre Hochzeit aus Liebe zu ihrem Hund ab.
Weiterlesen

Diese Inderin sagt ihre Hochzeit aus Liebe zu ihrem Hund ab.

Von der Redaktion

Nur wenige Tage vor der schon geplanten Zeremonie sagte diese junge Inderin die Hochzeit ab. Der Grund dafür? Ihr werdet es kaum glauben...

Karishma Walia ist eine junge Frau aus Bangalore in Indien.

Ihre Familie hatte ihre Hochzeit mit einem jungen Mann aus guter Familie aus New Delhi arrangiert.

Die junge Programmiererin, die unweit von New Delhi arbeitet, macht seit letzter Woche die Runde im Netz, weil sie diese Hochzeit aus einem ganz bestimmten Grund nun abgesagt hat.

Nach einer wochenlangen Diskussion hatte ihr zukünftiger Mann ihr eingestanden, dass er keinen Hund wolle und sie ihren Hund weggeben müsse.

„Ich will nicht, dass ein Hund mein Liebesleben stört. Das ist ausgeschlossen! […] Und meine Mutter mag generell keine Hunde.“

KARIHMAS ZUKÜNFTIGER EHEMANN

Karishma, die ihren Hund über alles liebt, begreift schnell, dass diese Situation ausweglos ist und zieht es vor, ihre Hochzeit abzusagen.

Eine mutige Entscheidung angesichts dessen, dass Traditionen in Indien noch eine sehr große Rolle spielen und Ehrenmorde hier noch allzu häufig vorkommen.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen