Dieser süße Vierbeiner will sich erfrischen: Doch mit dem was dann passiert, hat er nicht gerechnet

Dieser süße Vierbeiner will sich erfrischen: Doch mit dem was dann passiert, hat er nicht gerechnet

Dieser junge Husky entdeckt einen Springbrunnen und setzt sich in das kühlende Nass. Doch was er nicht weiß: Er sitzt auf einer Wasserfontäne, die gerade inaktiv ist ...

Huskys sind unglaublich schöne und herzige Tiere. Mit ihren Aktionen, bringen sie ihre Besitzer oftmals zum Lachen. Auch diesen kleinen Tollpatsch aus dem Youtube-Video muss man einfach ins Herzen schließen.

Man kann es sich überall gemütlich machen

Beim Spazierengehen mit seinem Herrchen entdeckt der Vierbeiner die Wasserfontänen und läuft aufgeregt zwischen den Steinen und dem blubbernden Wasser hin und her. Dass hier mal was rauskommt und mal nicht, das findet er sichtlich spannend. Er ahnt nicht, dass er das bald hautnah mitbekommt.

Der Hund macht es sich nach einer Weile schön gemütlich und merkt nicht, dass er sich ausgerechnet auf das Gitter einer Fontäne, die gerade ausgegangen ist, gesetzt hat. Bis hierhin ist es auch noch nicht spektakulär, die Überraschung kommt erst noch.

Auch interessant
Das erste Tier, das du siehst, verrät etwas über deine Persönlichkeit

Als das Wasser wieder sanft hervorsprudelt, springt der kleine Vierbeiner erschrocken einen Schritt zurück und beschwert sich mit einem entrüstenden Bellen über diese unfreundliche Behandlung. Diese Reaktion ist herzallerliebst und bringt nicht nur sein Herrchen zum Lachen!

Huskys mögen zwar niedrige Temperaturen, aber so erschrocken zu werden, ist nicht immer sehr lustig. Beim nächsten Mal sollte Herrchen ein bisschen genauer aufpassen, wo sein geliebter Vierbeiner sich hinsetzt.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen