Dieses blinde Pferd sollte eingeschläfert werden... bis es der Ziege Jack begegnete. Nun sind die beiden unzertrennlich!Dieses blinde Pferd sollte eingeschläfert werden... bis es der Ziege Jack begegnete. Nun sind die beiden unzertrennlich!
Dieses blinde Pferd sollte eingeschläfert werden... bis es der Ziege Jack begegnete. Nun sind die beiden unzertrennlich!
Weiterlesen

Dieses blinde Pferd sollte eingeschläfert werden... bis es der Ziege Jack begegnete. Nun sind die beiden unzertrennlich!

Es gibt Tierfreundschaften, die können Leben verändern und sogar retten. Die Freundschaft zwischen Charlie, dem erblindeten Pferd, das schon füs Schlachthaus bestimmt war, und der Ziege Jack ist so eine Freundschaft.

Eine Ziege und ein Pferd

Freunde fürs Leben

Kommt her Ihr Süßen! Komm Charlie, komm Jack!

Das sind Charlie und Jack. Charlie ist ein altes Pferd, das ich adoptiert habe, als es schon alt war.

Es ist 40 Jahre alt und auf beiden Augen blind. Als es erblindete, dachten wir schon, wir müssten es einschläfern lassen. Aber wir haben nicht mit der Freundschaft zwischen den Tieren unserer Farm gerechnet…

Tatsächlich hat die 16 Jahre alte Ziege Jack von dem Moment an, an dem das Pferd sein Augenblick verlor, beschlossen, für Charlie zu sehen und da zu sein.

Eines Tages war ein großer Sturm angekündigt, eine dicke Wolke zog heran und Windböen fegten übers Land.

Jack kam nach Hause und meckerte wie verrückt. Immer und immer wieder. Wir sind ihr dann gefolgt und sie brachte uns zu einem Wäldchen, in dem Windböen Bäume umgerissen hatten. Charlie war mitten im Astgewühl… und kam einfach nicht mehr heraus.

Daher hatte Jack uns zur Hilfe geholt. Sie konnte Charlie nicht allein befreien.

Von diesem Tag an habe ich mir nie mehr Sorgen um mein blindes Pferd gemacht.

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen