Ein Mann streichelt einen Löwen. Was dann folgt, ist dramatisch

Ein Mann streichelt einen Löwen. Was dann folgt, ist dramatisch

Wieder einmal ist ein Mann schwer verletzt worden, weil er sich zu einem leichtsinnigen und völlig unverantwortlichen Verhalten hinreißen ließ. Wilde Tiere und vor allem Raubtiere sind keine Streicheltiere! Das kann nicht oft genug gesagt werden.

Auch wenn sie hinter Gittern sind und wenn sie auch noch so zahm, verspielt und vertraulich wirken… Wilde Tiere bleiben wilde Tiere und sollten als solche betrachtet und respektiert werden. Ob Gepard, Löwe oder Jaguar: Es sind Raubkatzen und wir passen in ihr Beuteschema. Kommen wir ihnen zu nahe, können sie uns ohne Zögern zerreißen und verschlingen.

Wieder einmal musste ein Mann mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, weil er einem Löwen zu nahekam. Der 55-jährige Südafrikaner Pieter Nortje aus Bloemfontein war mit seiner Frau in einer Lodge, um seinen zehnten Hochzeitstag zu feiern. Und eigentlich fing auch alles gut an. Bis, ja bis die beiden zum Löwengehege kamen.

Ist er nicht süß dieser Löwe?

Vor dem Löwengehege lässt sich der Mann dazu hinreißen, die Löwen streicheln zu wollen. Beim ersten Löwen geht es auch noch gut. Doch der zweite Löwe sieht, seiner Natur getreu, nur ein Stück frisches Fleisch vor seiner Nase baumeln und beißt zu. Der Vorfall wird gefilmt und machte im Nu die Runde im Netz und in den Medien (Video weiter oben).

Auch interessant
13 Jahre im Käfig: Jetzt betritt er zum ersten Mal die Freiheit

Der Mann ist schwer verletzt.Das kräftige Gebiss der Raubkatze hat seinen Arm fest im Griff. Er musst ins Krankenhaus und umgehend medizinisch versorgt werden. Sein Leben ist nicht in Gefahr, doch sein Zustand ist immer noch bedenklich.  

Ein wildes Tier ist und bleibt ein wildes Tier!

Immer wieder vergessen Touristen, wie gefährlich wilde Tiere ihnen werden können und lassen sich zu unverständlichen Handlungen hinreißen. Sie wollen es einfach eines nicht verstehen: Ein wildes Tier ist und bleibt ein wildes Tier. In Tschechien wurde erst vor kurzem ein Mann von seinem eigenen Löwen zerrissen. Und in Arizona wurde eine junge Frau von einem Jaguar gepackt, weil sie trotz Absperrungen seinem Gehege zu nahegekommen war, um ein Selfie zu machen.

• Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen