Frau wirft Welpen von der Brücke in den Fluss. Doch dann kommt ein 11-jähriger Junge.

Frau wirft Welpen von der Brücke in den Fluss. Doch dann kommt ein 11-jähriger Junge.

Eine Frau versucht 8 kleine Welpen zu töten, in dem sie sie von einer Brücke in einen Fluss wirft. Doch ein 11-Jähriger Junge weiß den Tod der kleinen Vierbeiner zu verhindern.

Der 11-jährige Enzo ist zusammen mit seinem Großvater angeln, als er plötzlich ein lautes Platschen hört. In dem Moment sieht er auch gleich, dass auf der Brücke eine Frau steht, die 8 kleine Hundewelpen - einen nach dem anderen - aus der Höhe in den Fluss wirft. 

Der Junge reagiert blitzschnell und springt in das eiskalte Wasser um die Welpen vor dem Ertrinken zu retten. Der Großvater ist erleichtert, als der Enzo wieder auftaucht und unter jedem Arm je einen Hund klemmen hat.

Insgesamt schafft er es 6 von den 8 Welpen aus dem Wasser zu ziehen und wird für seine mutige Tat belohnt. 

Carina Levent
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen