In Japan lassen ein Tigerbaby und ein Löwenbaby die Herzen der Internetbenutzer höher schlagen
In Japan lassen ein Tigerbaby und ein Löwenbaby die Herzen der Internetbenutzer höher schlagen
Weiterlesen

In Japan lassen ein Tigerbaby und ein Löwenbaby die Herzen der Internetbenutzer höher schlagen

Seit ein paar Wochen postet ein japanischer Zoo regelmäßig Fotos von zwei reizenden Tierbabys auf seinem Twitter-Account. Sie machen die Runde im Netz und lassen die Herzen der Internetbenutzer höher schlagen.

Seit ein paar Wochen gibt es im African Safari Zoo in Japan zwei neue Stars: ein Tigerbaby und ein Löwenbaby.

Die beiden Raubkatzenbabys sind unzertrennlich und posieren herzallerliebst auf den Twitter-Fotos des Tierparks.

Die zärtlichen Momente und die Freundschaft der beiden Tierkinder begeistern zahlreiche Internetbenutzer.

Auf den mehrfach geteilten Fotos sieht man die Tierkinder miteinander spielen und schmusen…

Man sieht sie auch mit anderen Tieren sympathisieren, die später dann wahrscheinlich einmal ihre Beute werden…

Wie schade nur, dass die beiden bald wieder getrennt werden müssen, um zu ihren jeweiligen Familien zurückzukehren!

Von der Redaktion
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen