In Österreich macht ein Pilzsammler eine Entdeckung, die viele Fragen aufwirft

In Österreich hat ein Pilzsammler in einem Erdloch 11 Hundewelpen gefunden, die lebendig begraben wurden. Leider haben acht von ihnen die Nacht nicht überlebt. Nun kümmern sich Tierschützer um die drei Welpen, um sie durchzubringen. Wie kann man den kleinen Vierbeinern bloß so etwas antun?

In Österreich macht ein Pilzsammler eine Entdeckung, die viele Fragen aufwirft
Weiterlesen
Weiterlesen