Der verschwundene Labrador aus Toulouse wurde nach acht Monaten im Lot-et-Garonne wiedergefunden

Der verschwundene Labrador aus Toulouse wurde nach acht Monaten im Lot-et-Garonne wiedergefunden

Ein am 30. Dezember 2015 im Gers verschwundener Hund taucht schließlich acht Monate später im Lot-et-Garonne wieder auf.

Entdeckt mit uns die unglaubliche Geschichte des Labradors Eliot...

Am 30. Dezember 2015 verschwindet im Gers, in Frankreich, ein prächtiger schokoladenbrauner Labrador namens Eliot.

Acht Monate bleibt die Familie in bangem Unwissen.

Schließlich taucht der Hund eines Tages im Lot-et-Garonne wieder auf.

„Er war auf der Straße… Ich fürchtete, er könnte überfahren werden. Da haben wir ihn eingefangen. Er war müde, an den Ohren verletzt, ausgehungert, aber nicht mager…“

PIERRETTE  JOUET / 20MINUTES

Mit Hilfe seines Halsbands können seine Retter Eliots Frauchen verständigen.

Auch interessant
Spektakuläre Rettungsaktion: Ein Zirkus-Puma wird nach 20 Jahren von seinen Ketten befreit

„Ich habe sie gefragt, ob ihr ein Hund entlaufen sei. Nach kurzem Schweigen sagte sie „Ja, aber schon seit einiger Zeit.“ Als ich ihn ihr beschrieben habe (…), fing sie an zu weinen.“

ELIOTS RETTERIN

Zwei Stunden später ist Eliot wieder bei seiner Familie!

Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen