Mit diesem vierbeinigen Besucher haben die Polizisten nicht gerechnet! (Video)
© Free-Photos / Pixabay
Mit diesem vierbeinigen Besucher haben die Polizisten nicht gerechnet! (Video)

Mit diesem vierbeinigen Besucher haben die Polizisten nicht gerechnet! (Video)

Die Polizisten dieser kleinen englischen Stadt sind völlig überrascht von diesem speziellen Besuch! Kein Wunder, wenn plötzlich dieser Vierbeiner vor ihnen steht...

Was würdet ihr machen, wenn plötzlich ein Pferd durch die Tür spaziert? Wahrscheinlich genauso verdutzt dreinblicken wie diese Polizisten. Diese sind gerade auf der Polizeistation und schieben Nachtschicht, als auf einmal ein Pferd in Seelenruhe durch die Schiebetüren spaziert.

Türen auf für das Pferd

Während ein Mann direkt von dem Pferd überrascht wird, als er zur Tür hinausgehen will, und es nicht schafft, ihm den Weg zu versperren, reagiert der hereinkommende Polizist völlig gelassen. Erst als er es geschafft hat, das Pferd hinauszubegleiten, dreht er sich um und blickt völlig verdutzt, als würde er sich fragen, was denn das Pferd auf der Polizeistation zu suchen habe. Dabei ist er sicherlich nicht der Einzige. Glücklicherweise ist es nicht bockig wie dieses Pferd, das sich einfach tot stellt.

Vielleicht ist der Polizist aber auch den Umgang mit Pferden gewohnt. Schließlich könnte er ja auch zur berittenen Polizei Englands gehören und liebt Pferde, wie dieser Polizist, der nicht von der Seite des sterbenden Tieres weicht. Denn Pferde werden gerne als Einsatzmittel genutzt, dort wo es Absperrungen und Suchmaßnahmen gibt, aber auch zur Überwachung von beispielsweise Parkplötzen oder bei der Evakuierung größerer Menschenmengen.

Denn die britische ZeitungThe Guardian veröffentlicht das Video und die Polizeistation Cheshire Police stellt das Überwachungsvideo sogar auf YouTube. Kein Wunder, schließlich ist dieser Besuch auch wirklich einzigartig.

Noch schnell ein Gutenachtkuss

Der ruhigen Reaktion zufolge, scheint es fast so, als wären die Polizisten in Winsford, England, daran gewöhnt, dass die Pferde von der benachbarten Koppel zu ihnen auf Besuch kommen. So, als würde das Pferdchen Gute Nacht sagen wollen, bevor es sich schlafen legt. Wir finden diese Story jedenfalls ziemlich witzig und die Polizisten haben sich sicher auch köstlich amüsiert. Lasst euch auf keinen Fall dieses Video entgehen.

Von Maximilian Vogel
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen