Neues Jahr, neue Vorsätze: Wer dir 2021 bei der Umsetzung helfen kann
Neues Jahr, neue Vorsätze: Wer dir 2021 bei der Umsetzung helfen kann
Neues Jahr, neue Vorsätze: Wer dir 2021 bei der Umsetzung helfen kann
Weiterlesen

Neues Jahr, neue Vorsätze: Wer dir 2021 bei der Umsetzung helfen kann

Von Lisa Fehrs

Wie zu jedem Jahresbeginn hadern viele bereits jetzt mit ihren feierlich beschlossenen Neujahrsvorsätzen. Wir versprechen Dir: Ein ungeahnter Helfer steht dir für die Umsetzung zur Seite!

Bereust du es jetzt schon dir gute Vorsätze für das neue Jahr gesetzt zu haben? Oder wagst du dich vielleicht nicht einmal erst an deine guten Vorsätzen heran, da du dir schon jetzt sicher bist, sie nicht einhalten zu können? Heute möchten wir dir ein paar überraschende Helfer präsentieren, die dir selbst bei den kühnsten Vorsätzen nicht ihre Unterstützung versagen werden. Mit ihnen wird dieses Jahr alles anders sein, freue dich darauf...

Treue Gefährten

Zweifler von guten Neujahrsvorsätzen finden nämlich ungeahnte Helfer in nächster Nähe: Laut der Best Friends Animal Society können viele Menschen nämlich auf unsere haarigen Freunde zählen, um mit ihren guten Vorsätzen über die Runden zu kommen. Treue Hunde und Katzen bieten euch ganz selbstlos verschiedenste Hilfestellungen an, die wir dir gerne vorstellen möchten:

  • Sie machen Dich mobil. Denn insbesondere Hunde muss man mindestens einmal pro Tag ausführen. Aber auch euch tut die Bewegung an der frischen Luft gut.
  • Sie machen Dich stressresistent. Durch die schlichte Gegenwart von Hunden oder Katzen prasselt Stress viel leichter an dir ab bzw. kommt gar nicht erst auf
  • Sie helfen Dir, dich besserzuernähren. Du kannst deine Ernährung gesünder ausrichten und dabei zugleich Gerichte oder Speisen wählen, die du mit deinem Haustier teilen kannst

Die Best Friends Animal Society liefert euch besonders für den letzten Punkt zahlreiche Anregungen. So können Hunde beispielsweise rohe Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne verzehren, wie auch eine ganze Reihe von Früchten. Rosinen und Weintrauben sind allerdings strikt zu meiden, da sie für Hunde giftig sein können.

Zudem können der Best Friends Animal Society zufolge auch Katzen bei diesem neuartigen kulinarischem Spaß mitspielen. Sie essen gerne Fisch, besonders Lachs oder Makrelen, gekochtes Hühnerfleisch oder sogar ein Stückchen Käse oder Eier.

Auf zu neuen Lebensperspektiven

Zu diesen ganzen Vorzügen gesellen sich noch weitere, an denen die herrschende Pandemie nicht ganz unbeteiligt ist. Parkbesuche sind jetzt oft nur noch möglich, um das eigene Haustier auszuführen. Ihr verdankt es ihnen somit, euch trotz geschlossener Fitnessstudios in Form halten zu können. Zudem könnt ihr in Parks, natürlich stets unter Wahrung der Sicherheitsmaßnahmen, auch noch andere Tierbesitzer kennenlernen - was ebenfalls positive Auswirkungen auf euch haben kann.

Angesichts all dieser Vorteile werden wohl sogar eingefleischte Zweifler endlich den Schritt wagen, sich einen Vierbeiner zuzulegen. Neben den zahllosen anderen Glücksmomenten am Horizont kann man sich also auch in einer besonders dringenden Angelegenheit auf ihn verlassen: Kein Vierbeiner wird seine selbstlose Hilfe demjenigen versagen, der schon in diesen Tagen mit seinen guten Vorsätzen für das Jahr 2021 hadert.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen