Schwarzer Friese: So sieht das schönste Pferd der Welt aus
Schwarzer Friese: So sieht das schönste Pferd der Welt aus
Schwarzer Friese: So sieht das schönste Pferd der Welt aus
Weiterlesen

Schwarzer Friese: So sieht das schönste Pferd der Welt aus

Ihr liebt schöne Pferde? Dann solltet ihr euch unbedingt Frederik the Great angucken, denn dieser schwarze Friesenhengst wird von vielen als das schönste Pferd der Welt bezeichnet. Wenn ihr es seht, werdet ihr verstehen, warum.

Frederik the Great ist ein stolzer Hengst mit schönem schwarzem Fell und einer endlos langen Mähne. Sein stattliches Aussehen bringt ihm sogar Angebote für Filmrollen ein. Seine Fans können einfach nicht genug von ihm bekommen.

Gestüt in den USA

Frederik the Great erblickt im Jahr 2006 das Licht der Welt. Der Friesenhengst, an sich schon eine der schönsten Pferderassen, lebt in einem Gestüt im US-Bundesstaat Arkansas. Seine Besitzerin sagt über ihn: "Als ich ihn das erste Mal gesehen habe, wusste ich, dass er ein außergewöhnlicher Hengst ist."

Der Hengst stammt eigentlich aus den Niederlanden, kommt aber im Alter von sechs Jahren in die USA. Seine Besitzer sind sogar so große Fans, dass sie ihm eine ganze Facebook-Seite widmen.

Mehr als 100.000 Fans

Auf der Facebook-Seite seines Gestüts zählt Frederik momentan fast 100.000 Fans. Diese werden natürlich regelmäßig mit Fotos versorgt. Besitzerin Stacy Nazario schwärmt weiter von ihrem preisgekrönten Hengst:

Seine Persönlichkeit passt zu seinem Aussehen. Er ist einfach großartig und sehr lieb. Ich könnte direkt neben ihn ein Baby hinstellen und er würde behutsam mit ihm umgehen. Er ist ein sanfter Riese.

Frederik the Great, der nach Friedrich dem Großen benannt worden ist, gilt heute als eines der schönsten, wenn nicht sogar als das schönste Pferd der Welt. Seine Fans lieben ihn auf jeden Fall und hinterlassen im Internet viele nette Kommentare, die ihm schmeicheln dürften. Schöne Pferde kann man sich auf jeden Fall stundenlang ansehen, wie beis.

Von Simone Haug

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen