Sie findet eine Helferin in einem Käfig liegend und beginnt zu weinen

Sie findet eine Helferin in einem Käfig liegend und beginnt zu weinen

Die Leiterin eines Tierheims findet eine der freiwilligen Helferinnen zusammengekauert in einem Käfig liegend. Der Grund dafür ist herzbewegend und treibt uns die Tränen in die Augen.

Auf seinem Facebook-Account hat das amerikanisches Tierheim Conway Area Humane Society ein bewegendes Video gepostet. Die Leiterin des Tierheims filmt die freiwillige Helferin Chrissy Ireland dabei, wie sie sich in einen Käfig neben eine Hündin legt und diese streichelt, um sie zu beruhigen.

Die Hündin namens Prissy war ein paar Tage zuvor sterilisiert worden, nachdem sie auf der Straße herumirrend gefunden worden war. Diese ergreifende Szene zeigt, mit wieviel Liebe und Ergebenheit sich die freiwilligen Helfer der Tierheime um ihre Schützlinge kümmern.

Sophie Kausch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen