So süß ist der Nachwuchs am Kinderbauernhof Selikum

Am Selikumer Kinderbauernhof ist die Aufregung groß: Nachwuchs kündigt sich an! Ein süßes kleines Eselbaby kommt zur Welt.

So süß ist der Nachwuchs am Kinderbauernhof Selikum
Weiterlesen
Weiterlesen

Süße Tierbabys halten uns alle in ihrem Bann: Egal ob Nachkommen besonders seltene Arten oder des Menschen bester Freund - der Nachwuchs jeder Tierart ist einfach zum Kuscheln süß! So auch der Nachwuchs im Eselgehege am Kinderbauernhof Selikum, wie ngz.online berichtet.

Geburt des Eselbabys

Der ganze Bauernhof ist in Aufruhr, als die Geburt des kleinen Esels einsetzt. Nach einer Tragezeit von 13 Monaten ist es endlich so weit: Der Babyesel erblickt das Licht der Welt. Am Bauernhof wird natürlich Geburtshilfe geleistet, doch als die Mitarbeiter die Stute Emma erreichen, sind die Beine ihres Nachwuchses bereits zu sehen. Wenig später steht der kleine Esel putzmunter und ganz flauschig auf der Weide.

Sanfter Start ins Eselleben

Noch ist der Kleine gemeinsam mit seiner Mutter von der Eselherde getrennt - der Start ins Eselleben soll sachte verlaufen! Inzwischen können sich die Mitarbeiter am Bauernhof einen Namen für den kleinen Hengst überlegen - noch ist er namenlos. Ob er nach seinem Papa Lukas benannt wird? Egal, wie er heißen mag, süß und kuschelig ist er auf jeden Fall jetzt schon!

Sie werfen einen alten Esel dem hungrigen Wolf zum Fraß vor. Doch der nutzt den Esel ganz anders Sie werfen einen alten Esel dem hungrigen Wolf zum Fraß vor. Doch der nutzt den Esel ganz anders