Von einer Überwachungskamera gefilmt: In der Türkei gab ein Mann seine Jacke einem frierenden Hund im Schnee!
Von einer Überwachungskamera gefilmt: In der Türkei gab ein Mann seine Jacke einem frierenden Hund im Schnee!
Weiterlesen

Von einer Überwachungskamera gefilmt: In der Türkei gab ein Mann seine Jacke einem frierenden Hund im Schnee!

In der Türkei filmt eine Überwachungskamera auf einem Privatgrundstück eine herzbewegende Szene. Im Schnee liegt eine frierende Strassenhündin. Ein Mann nähert sich ihr, bleibt bei ihr stehen und gibt ihr seine Jacke, um sie aufzuwärmen.

Der gute Samariter heisst Bülent Kalpakçıoğlu und ist Stadtangestellter in Giresun. Für seine selbstlose Geste bekommt er vom Bürgermeister der Stadt eine Ehrenurkunde verliehen!

Von solchen Helden könnte es ruhig mehr geben!

EINE ÜBERWACHUNGSKAMERA FILMT DIESE HERZBEWEGENDE SZENE:

IN GIRESUN IN DER TÜRKEI BEGEGNET EIN MANN EINER STRASSENHÜNDIN

ALS ER SIE IN DER KÄLTE IM SCHNEE LIEGEN SIEHT, BLEIBT ER STEHEN

ER GIBT IHR SEINE JACKE, UM SIE AUFZUWÄRMEN

EINE SELBSTLOSE GESTE VON DIESEM STADTANGESTELLTEN!

ER ERHÄLT DAFÜR EINE EHRENURKUNDE VOM BÜRGERMEISTER DER STADT

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen