Wütender Schwan in Not: Dann will ihm 5-jähriges Mädchen zu Hilfe kommen
Wütender Schwan in Not: Dann will ihm 5-jähriges Mädchen zu Hilfe kommen
Weiterlesen

Wütender Schwan in Not: Dann will ihm 5-jähriges Mädchen zu Hilfe kommen

Mit fünf Jahren zählt sich Olivia Cammarata bereits zu Tierrettern in der Not: Sie reagiert blitzschnell und genau richtig, um einen wild um sich schlagenden Schwan das Leben zu retten.

Das fünfjährige Mädchen Olivia Cammarata geht mit ihrer Großmutter spazieren, als sie ein ungewöhnliches Geräusch aus dem Kanal in der Nähe des US-amerikanischen Long Island wahrnimmt.

Ein weißer Schwan steckt im Kanal fest!

Als sie mit ihrer Oma nachsieht, können sie es kaum glauben! Ein wunderschöner, weißer Schwan steckt im Kanal fest und kann sich nicht mehr selbst befreien. Ein Notfall der besonderen Art!

Verzweifelt und wütend schlägt das königliche Tier mit seinen großen, weißen Schwingen um sich und stößt dazu aufgeregte Laute aus. Olivia reagiert sofort, um dem Tier zu helfen.

Da eine eigenhändige Rettung mit der Großmutter jedoch viel zu gefährlich ist, schreibt sie eine Notfallnachricht an ihren Vater mit den Worten "Daddy, daddy! Es gibt einen Notfall, da ist ein Schwan im Abfluss!"

Vor einem aufgebrachten Schwan sollte man sich in Acht nehmen - dieser kann nämlich ganz schön gefährlich werden. Kavi Raj@Getty Images

Hilferuf im richtigen Moment

Olivias Vater nimmt den Hilferuf auch sofort ernst und eilt herbei, nicht ohne vorher den Notdienst und die Tierschutzbehörde zu rufen. Vor Ort und Stelle versuchen dann Polizeibeamte, wie people.com berichtet, gemeinsam mit Wildhütern, das aufgeregt um sich schlagende Tier zu befreien.

Schließlich schaffen sie es, ein Netz über den Schwan zu werfen, und retten damit das königliche Tier vor seinem tragischen Schicksal, das ihm sonst bevorgestanden wäre.

Wildhüter Karenlynn Stracher ist nämlich davon überzeugt, dass es das Tier alleine nicht aus den Kanalrohren geschafft und somit nicht überlebt hätte, wie er gegenüber der WABC beteuert:

"Dieser Schwan befand sich definitiv in Not, es gab keine Möglichkeit für diesen Schwan, von allein herauszukommen." Leider passiert es immer wieder, dass die Tierwelt leidet - so wie dieser Schwan, der seinen Nistplatz auf einem Müllberg errichtet... Zu Recht ist die fünfjährige Olivia jetzt stolz auf ihre Heldentat!

Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen