Zerren, Kuscheln, Kauen: Dieses Spielzeug braucht dein Hund
Zerren, Kuscheln, Kauen: Dieses Spielzeug braucht dein Hund
Zerren, Kuscheln, Kauen: Dieses Spielzeug braucht dein Hund
Weiterlesen

Zerren, Kuscheln, Kauen: Dieses Spielzeug braucht dein Hund

Von Lisa Fehrs

Wenn der Hund von den Spielsachen gelangweilt ist, müssen unter Umständen Neue her. Hier gibt es allerdings ein paar Dinge zu beachten, denn auch Hundespielzeug sollte einige Anforderungen erfüllen, bevor es dem geliebten Vierbeiner überlassen wird...

Gutes Hundespielzeug fordert den Vierbeiner körperlich und auch geistig. Des Weiteren existieren jedoch auch Produkte, die gut für die Zähne sind, insbesondere apportierfreudige Hunde ansprechen oder für ganz junge oder für betagte Vierbeiner geeignet sind. Wichtig ist in jedem Fall, das passende Spielzeug an die individuellen Bedürfnisse des Tieres anzupassen.

Grob werden bei Hundespielzeug drei Kategorien unterschieden: Wurfspielzeug, Kauspielzeug und Kuscheltiere. Wichtig ist, keine Dinge von Menschen, also beispielsweise alte Schuhe, zu Spielzeug zu "erklären". Hunde sollten genau wissen, womit es ihnen erlaubt ist zu spielen und womit nicht.

Tauziehen mit dem Hund

Wurfspielzeug eignet sich hervorragend zum Tragen und Zurückbringen und sind für apportierfreudige Vierbeiner bestens geeignet. Darauf zu achten ist hierbei, dass das Spielzeug von der Größe, Gewicht und Form her so sein sollte, dass der Hund das Spielzeug auch gut in der Schnauze tragen kann.

Viele Hunde ziehen gerne an Gegenständen, auch das auch mal gerne mit ziemlich viel Kraft, weshalb es bei Zerrspielzeug besonders wichtig ist, dass diese eine gewisse Robustheit aufweisen. Taue, Seile, Ringe oder Bälle, die mit einem Seil verbunden sind, eignen sich prima, um den Zerrtrieb des Vierbeiners zu befriedigen.

Alles für die Beißer

Diese Art Spielzeug kann den Hund stundenlang beschäftigen und darüber hinaus sogar die Zähne pflegen. Wenn das Kauspielzeug von Dauer sein soll, sind Horn oder Vollgummi eine geeignete Wahl - falls es ein essbares Spielzeug sein soll, das zudem die Zähne pflegt, sind Kau-Leckerlis oder Kauknochen geeignet.

Kuscheliger Begleiter

Manche Vierbeiner lieben Plüschtiere so sehr, dass sie sie ein Leben lang begleiten - es ist allerdings wichtig, dass es sich dabei um ein spezielles Hundeplüschtier handelt. Normale Stofftiere für Kinder sind meist nicht robust genug für ein Haustier und so könnten Knöpfe oder Augen abfallen und auch die Füllung eine Gefahr für den Vierbeiner darstellen.

Da wir aber momentan selbst sehr viel zu Hause sind, gibt es noch ein paar weitere Ideen den Vierbeiner zu beschäftigen und dabei ganz nebenbei an der gemeinsamen Beziehung zu arbeiten.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen