5 Ideen für Saucen, die wunderbar zu Spaghetti passen
5 Ideen für Saucen, die wunderbar zu Spaghetti passen
Weiterlesen

5 Ideen für Saucen, die wunderbar zu Spaghetti passen

Ihr liebt Spaghetti, aber wisst nicht, welche Sauce ihr dazu machen sollt? Wir haben für euch fünf köstliche Ideen, die ihr unbedingt mal probiert haben müsst.

Nichts ist besser, als ein leckeres Nudelgericht. Doch manchmal weiß man nicht, welche Sauce man dazu machen soll. Schließlich passen nicht alle Saucen zu jeder Nudelsorte. Wir verraten euch, welche Saucen am besten zu Spaghetti passen.

Spaghetti richtig kochen

Wer Spaghetti richtig kochen will, sollte ein paar Regeln beachten. Erstens ist es wichtig, einen Topf zu nehmen, der groß genug ist. So verhindert ihr, dass die Spaghetti zu lange am Topfrand lehnen und verbrennen.

Außerdem solltet ihr euch an die Regel 1-10-100 halten, die ihr in unserem Artikel nachlesen könnt. So stellt ihr sicher, dass euch die Nudeln gelingen. Übrigens braucht ihr kein Öl ins Wasser zu geben, denn das Salz genügt, um zu verhindern, dass die Nudeln zusammenkleben.

5 Saucen, die wunderbar zu Spaghetti passen

Da Spaghetti lang und glatt sind, passen sie perfekt zu reichhaltigen Tomaten- oder Sahnesaucen. Ihr könnt sie aber ebenso zu leichten Saucen mit Kräutern oder Olivenöl servieren.

Hier kommen 5 köstliche Spaghetti-Saucen. Shenghung Lin Photos@Getty Images
  • Spaghetti alla Putanesca: Die Spaghetti alla Putanesca sind aus der italienischen Küche nicht wegzudenken. Es handelt sich dabei um eine Tomatensauce mit Oliven, Sardellen, Kapern und Knoblauch. Einfach nur köstlich.
  • Spaghetti alle Vongole: Auch das berühmte neapolitanische Gericht Spaghetti alla Vongole darf in dieser Aufzählung nicht fehlen: Eine Sauce mit Herz- und Venusmuscheln, die wunderbar zu Nudeln passt. Man kann diese Sauce entweder auf einer Tomaten- oder einer Sahnebasis machen. Ihr habt die Qual der Wahl!
  • Spaghetti Carbonara: Wo wären wir ohne Spaghetti Carbonara? In dem traditionellen Rezept gibt es keine Sahne. Man mischt ein geschlagenes Ei mit etwas Nudelwasser. Es enthält Stärke und dickt an. Ihr erhaltet eine cremige Sauce, die sich wunderbar an eure Spaghetti schmiegt. Köstlich!
  • Spaghetti mit Pesto: Ein Pesto aus Kräutern, Pinienkernen, Olivenöl, Knoblauch und Parmesan passt wunderbar zu Spaghetti. Um das Rezept etwas abzuwandeln, könnt ihr euer Pesto auch mit Rucola, Grünkohl oder Spinat machen.
  • Spaghetti Cacio e Pepe: Spaghetti mit pfeffriger Käsesauce, das ist Cacio e Pepe. Für diese Sauce mischt ihr etwas Nudelwasser mit geriebenem Pecorino. Köstlich!

Mit dieser Auswahl liegt es nun an euch, eine Entscheidung zu treffen. Worauf habt ihr am meisten Lust? Eines ist sicher: Lecker sind alle fünf Varianten. Guten Appetit!

Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen