Gut für Gesundheit und Beauty: Lifehacks mit Aktivkohle

Für alle Fans von natürlichen Methoden, Hausmitteln und Heilmitteln: für die, die es noch nicht wussten, Aktivkohle ist das Wundermittel schlechthin. Wir verraten euch was sich mit Aktivkohle so alles machen lässt.

Gut für Gesundheit und Beauty: Lifehacks mit Aktivkohle
Weiterlesen
Weiterlesen

Mit Kohle kann man weit mehr machen, als nur den Grill zu befeuern. Die Aktivkohle ist eine gute Verbündete für Schönheit, Gesundheit und so manches mehr. Wir verraten dir ein paar tolle Lifehacks mit Aktivkohle!

Eine Verbündete für eine gute Gesundheit, Schönheit und sogar die Umwelt!  Pattadis Walarput@Getty Images

Aktivkohle und Gesundheit

Verdauungsprobleme nach einer zu fülligen Mahlzeit? In diesem Fall helfen ein oder zwei Kapseln Aktivkohle. Sie verhindert Blähungen und regt die Verdauung an. Auch bei Magenproblemen und Magenverstimmungen ist sie hilfreich.

Säfte mit Aktivkohle sind ideal zum Entgiften, Entschlacken und Bekämpfen von unerwünschten Darmbakterien. Außerdem ist Aktivkohle ein umweltbewusster und gesunder Filter für dein Leitungswasser!

Aktivkohle und Beauty

Hautunreinheiten kann man mit einer selbstgemachten Gesichtsmaske aus zwei Löffeln Kohlepulver, Wasser und Aleo-Vera bekämpfen. Sie lässt lästige Mitesser und Pickel verschwinden.

Nicht umsonst sind Masken mit Aktivkohle der Beauty-Trend schlechthin auf Instagram und Co. Doch verzichte besser darauf, wie einige Influencerinnen es machen, Klebstoff mit Aktivkohle zu vermischen und auf dein Gesicht aufzutragen! Das ist alles andere als gesund.

Doch auch für die Zahnpflege lässt sich Aktivkohle wunderbar einsetzen. Einfach etwas Aktivkohle auf eine weiche Zahnbürste geben und damit die Zähne putzen. Die Kohlepartikel schleifen Verfärbungen von den Zähnen und lassen sie wieder strahlen. Mehr dazu erfährst hier.