Naturkosmetik: So positiv wirkt sich Avocado-Öl auf Haut und Haare ausNaturkosmetik: So positiv wirkt sich Avocado-Öl auf Haut und Haare aus
Naturkosmetik: So positiv wirkt sich Avocado-Öl auf Haut und Haare aus
Weiterlesen

Naturkosmetik: So positiv wirkt sich Avocado-Öl auf Haut und Haare aus

Seid ihr auf der Suche nach einem neuen Pflegeprodukt, um eure Haut so richtig zu verwöhnen? Dann probiert es doch einmal mit Avocado-Öl! Wir verraten euch hier alles über seine wohltuenden Eigenschaften für Haut und Haar.

Unsere Haut und unser Haar will richtig gepflegt sein - ob im Sommer oder im Winter: auf die richtige Pflege kommt es an. Avocado-Öl ist da ein wahrhaftes Wundermittel: Es schützt, pflegt und regeneriert.

Die Eigenschaften von Avocado-Öl

Das Avocado-Öl wird aus dem Fruchtfleisch der Avocado gewonnen und ist reich an lebenswichtigen Omega-3- und Omega-9-Fettsäuren. Avocado-Öl ist ein hervorragendes und äußerst gesundes Speiseöl (weil seine Omega-Fettsäuren den Organismus mit gutem Cholesterin versorgen) und als Maske oder Packung aufgetragen wohltuend für Haut und Haare.

Avocado-Öl besteht hauptsächlich aus Oleinsäure und hat daher hervorragende feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Es enthält eine hohe Konzentration an lebenswichtigen Fettsäuren und an Vitamin A und E sowie verschiedenen Vitaminen der Vitamin-B-Gruppe. Damit regeneriert und ernährt es die Haut bis in die tiefsten Schichten.

Zudem ist Avocado-Öl reich an Antioxidanten und schützt die Haut- und Kapillarzellen vor vorzeitigem Altern.

Anwendungsbereich und Wirkung von Avocado-Öl

Wirkt dein Haar müde und stumpf, dein Teint grau und fahl und deine Haut müde und schlaff? Dann ist es Zeit, ihr etwas Gutes zu tun! Und Avocado-Öl kann euch dabei wunderbar helfen. Es macht die Haut und den Teint wieder frisch und strahlend und lässt das Haar wieder glänzen.

  • Für die Haare: Als Packung mit Honig oder einem Eigelb oder als pflegendes Ölbad über Nacht verleiht es müdem Haar wieder Sprungkraft und Glanz.
  • Fürs Gesicht: Gegen Falten, Fältchen und fahlen Teint wirkt Avocado-Öl bei der täglichen Hautpflege wahre Wunder. Du kannst es zum Abschminken benutzen oder ein paar Tropfen davon in deine Tagescreme geben. Es bindet die Feuchtigkeit in den Hautzellen und wirkt aufpolsternd.
  • Für den Körper: Es empfiehlt sich vor allem bei sehr spröder und trockener Haut und Kopfhaut mit Schuppenbildung, Avocado-Öl zur täglichen Hautpflege zu benutzen. Es zieht rasch ein und ist gut verträglich, selbst bei empfindlichster Haut. Es macht die Haut wieder zart und glatt und beruhigt spannende Haut.

Der Preis von Avocado-Öl

Für 100 ml Avocado-Öl (in Bio-Qualität) muss mit um die sechs Euro gerechnet werden. Damit bleibt Avocado-Öl relativ preisgünstig, da es sehr wirksam und trotzdem sparsam im Gebrauch ist. Am besten beschaffst du es dir in einem Bio-Laden oder über eine auf Bio-Produkte und Naturprodukte spezialisierte Webseite, um sicher zu gehen, ein möglichst reines Avocado-Öl zu bekommen.

Wenn möglich, gib dem Fairen Handel und ethischen Bezugskanälen eine Chance, auch wenn andere Angebote preisgünstiger sind. So bist du dir der Qualität sicher und fällst nicht auf skrupellose Verkaufspraktiken herein.

In dem Video weiter oben verraten wir dir, was die Superfrucht sonst noch alles so drauf hat!

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen