Sie schmiert sich täglich Honig ins Gesicht: Mit dem Ergebnis hat die Journalistin nicht gerechnet
Sie schmiert sich täglich Honig ins Gesicht: Mit dem Ergebnis hat die Journalistin nicht gerechnet
Sie schmiert sich täglich Honig ins Gesicht: Mit dem Ergebnis hat die Journalistin nicht gerechnet
Weiterlesen

Sie schmiert sich täglich Honig ins Gesicht: Mit dem Ergebnis hat die Journalistin nicht gerechnet

Ihr wisst es vielleicht noch nicht, aber in Honig stecken ungeahnte Kräfte. Eine Journalistin scheint in diesem Produkt das Wundermittel gefunden zu haben, das makellose Haut zaubert. Wir erzählen euch alles darüber!

Wer hätte das gedacht? In Honig stecken ungeahnte Kräfte, die uns zu einer schönen Haut verhelfen können. Ihr habt richtig gelesen! Elle berichtet von einem Selbstversuch einer Journalistin von Self, die zu ihrem Erstaunen feststellt, dass dieses Naturprodukt ihrer Haut zu ungeahnter Schönheit verhilft.

Honig und Wundheilung

Die junge Frau trägt eine Woche lang täglich Honig auf ihr Gesicht auf. Sie lässt ihn einwirken und spült ihn anschließend mit warmem Wasser ab. Das Ergebnis: Von Tag zu Tag wird ihre Haut reiner. Außerdem verschwinden jegliche Anzeichen von Allergien, die Haut ist perfekt mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich angenehm weich an.

Abgesehen davon, dass er die Haut rundum mit Feuchtigkeit versorgt, wirkt Honig auch regenerierend auf das Hautgewebe. Trägt man ihn auf eine kleine Wunde auf, verheilt diese schneller. Er wirkt direkt auf die Zellen und verhindert deshalb auch das Erscheinen unschöner Narben nach der Wundheilung. Außerdem ist Honig eine Wunderwaffe gegen die Kilos.

Ein Ausnahmeprodukt

Es muss aber betont werden, dass die Journalistin nicht irgendeinen gewöhnlichen Honig verwendet. Sie leidet an Allergien und Hautausschlag und greift deshalb zu Manuka-Honig. Dieses außergewöhnliche Produkt aus Neuseeland oder Australien ist für seine beruhigende, feuchtigkeitsspendende und wundheilende Wirkung bekannt.

Es handelt sich also um das perfekte Mittel, um die Haut zu pflegen und zu versorgen. Natürlich reagiert jede Haut anders auf Pflegeprodukte. Es ist also durchaus zu empfehlen, dass ihr erst probeweise ein wenig Honig auf eine kleine Gesichtspartie auftragt, bevor ihr ihn täglich verwendet.

Wollt ihr auch den Versuch wagen? Zum Beispiel auf Amazon könnt ihr den leckeren und gesunden Honig ganz einfach bestellen (als Amazon-Partner verdient Ohmymag.de an qualifizierten Käufen).

Amazon
Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen