Neuer Cocktail-Trend enthält Bier als Geheimzutat

Du liebst Cocktails, aber auch Bier? Es gibt keinen Grund, warum du auf das eine oder das andere verzichten solltest! Hier kommt ein leckeres Rezept für alle, die es ein bisschen herber mögen.

Neuer Cocktail-Trend enthält Bier als Geheimzutat
Weiterlesen
Weiterlesen

Geht es dir auch immer so am Beginn eines rauschhaften Abends: Du musst dich entscheiden, ob du mit süßen Cocktails oder mit einem herben Bier anfängst - in dem Wissen, dass nach dem ersten Schluck der andere Alkohol nicht mehr seinen sonstigen Geschmack hat. Das ist oft enttäuschend, aber wir können dem Abhilfe leisten - mit unserem leckeren IPA-Bier Cocktail! So geht's:

Cocktail-Zutaten für ein Glas:

  • 10 ml Gin
  • 10 ml Limettensaft
  • 5 ml Ananassaft
  • 2,5 ml Pfirsichlikör
  • Ingwer
  • Limette
  • 1 Schuss Angostura
  • IPA-Bier (India Pale Ale, ein doppelt gehopftes Craft Beer)

Was du brauchst

  • Longdrinkglas
  • Sieb
  • Shaker

So geht's (Videoanleitung oben):

  • Sämtliche Zutaten außer dem Bier in den Shaker geben
  • In das mit Eiswürfeln gefüllte Longdrinkglas gießen
  • Mit dem IPA-Bier auffüllen
  • Mit Limettenstückchen verzieren

Und schon habt ihr einen leckeren IPA-Bier-Cocktail! Endlich mal ein Cocktail, der nicht ganz so süß ist, sondern stattdessen auf eine herbe Note setzt. Er ist perfekt für laue Sommernächte im heimischen Garten!