Bishop Curry: Dieser zehnjährige Junge hat ein Gerät erfunden, das vielen Kindern das Leben retten könnte

Bishop Curry ist ein ganz besonderer Junge. Der zehnjährige Texaner hat ein Gerät erfunden, das zahlreichen Kindern das Leben retten könnte! Wir verraten Euch mehr!

Bishop Curry: Dieser zehnjährige Junge hat ein Gerät erfunden, das vielen Kindern das Leben retten könnte
Weiterlesen
Weiterlesen

Es sterben jedes Jahr viele Kinder, weil sie in überhitzten Fahrzeugen vergessen werden.

Der zehnjährige Bishop Curry hat jetzt ein Gerät erfunden, um dem Abhilfe zu schaffen.

Er hat ein kleines Gerät in 3D ausgedruckt, das sich oben am Kindersitz anbringen lässt.

Das Gerät erkennt, ob ein Kind allein im Wagen sitzt und bläst kalte Luft in Richtung des Kindes, wenn das Auto überhitzt.

Er hat das Gerät, das er für seine kleine Schwester erfunden hat, OASIS getauft.

Bishop ist ein begeisterter Tüftler und Bastler.

Auf die Idee, das Gerät zu bauen, kam er, als ein Kind aus seinem Viertel ums Leben kam, weil es in einem überhitzten Wagen vergessen wurde.

Inzwischen hat schon Toyota Interesse an der Erfindung des Jungen gezeigt und wird der kleine Texaner von den amerikanischen Medien gefeiert.