Bist du ein Brownie? Dann ist "Sunset Hair" die ideale Coloration für dich

Möchtest du diesen Sommer deine Haarfarbe optimieren, ohne eine radikale Typ-Veränderung durchmachen zu müssen? Wenn du jetzt auch noch Brünette bist, dann ist "Sunset Hair" die ideale Option für dich!

Bist du ein Brownie? Dann ist "Sunset Hair" die ideale Coloration für dich
Weiterlesen
Weiterlesen

Zum Sommer ist es offiziell: Wir haben bereits unsere neue Traum-Haarfarbe gefunden. Aber erstmal haben wir natürlich noch ein paar Wochen Zeit, um unseren Urlaub und die Sonne zu genießen. Und für alle, die im Sommer gerne ihre Haarfarbe wechseln, lautet die richtige Devise nun: Sunset Hair. Diese Haarfärbe-Technik ist eher für Brünette geeignet und eine Mischung aus einem kastanienbraunen Braun und einem Dunkelrot. Eine perfekte Balance also. Die Lichtreflexionen, die durch die Färbung erzeugt werden, erhellen dein Gesicht direkt und verleihen deinem Teint Wärme. Ohne den Teint zu beschweren, passt sich das Sunset Hair perfekt dem Sommer und den Reflexen der Sonne an. Für diese Farbe haben sich schon viele Stars entschieden. Unter ihnen Gigi Hadid oder Emily Ratajkowski.

Wie gelingt mir Sunset Hair?

Sunset Hair ist eine ideale Färbung für Brünetten. Wie Hairstylist Rex Jimieson der amerikanischen Glamour erklärt:

All diejenigen, die mit helleren Haaren beginnen, müssen etwa eineinhalb Stufen heller färben, um diesen natürlichen warmen Ton zu erhalten. Sunset Hair sieht nicht nur toll aus, sondern benötigt auch weniger Pflege als andere Haarfarben.

Der Fachmann gibt an, dass man etwa alle 6 Wochen Nachfärben einplanen sollte. Das Nachwachsen wird nicht gehemmt, da die Änderung nur gering ist. Wir entscheiden uns daher für diesen idealen Farbton, der das Sommerlicht so wunderbar einfängt.