Coronavirus: So kannst du dein eigenes Desinfektionsgel herstellen
Coronavirus: So kannst du dein eigenes Desinfektionsgel herstellen
Weiterlesen

Coronavirus: So kannst du dein eigenes Desinfektionsgel herstellen

Vor allen in der Corona-Krise ist es ratsam, sich regelmäßig die Hände zu waschen. Wer gerade kein Waschbecken in der Nähe hat, muss auf ein Desinfektionsgel zurückgreifen. Viele Apotheken und Supermärkte haben Lieferengpässe, aber ihr könnt das Gel auch leicht selbst herstellen.

Schon seit Jahresbeginn geht das Coronavirus um, auch in Deutschland haben sich schon Tausende infiziert. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, sollte jeder Mensch einige Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Dazu gehört auch, sich regelmäßig die Hände zu waschen. Wer viel unterwegs ist, hat allerdings nicht immer die Möglichkeit dazu und muss deshalb auf ein flüssiges Desinfektionsmittel oder ein antibakterielles Gel zurückgreifen.

Viele von euch haben sicher immer eine kleine Flasche mit Desinfektionsgel in der Tasche. Damit seid ihr gut gerüstet, denn das Gel enthält Alkohol, welcher Bakterien und Viren abtötet. Trotzdem ersetzt das Handgel nicht das Händewaschen und gilt nur als zusätzliche Maßnahme.

Menschen benutzen Desinfektionsgel  SOPA Images@Getty Images
Coronavirus: So stellst du dein eigenes Desinfektionsmittel her
Auch interessant
Coronavirus: So stellst du dein eigenes Desinfektionsmittel her

Die Angst, an dem Coronavirus zu erkranken, ist groß. Viele Menschen hamstern Lebensmittel und Produkte zur Desinfektion. Deshalb zeigen wir euch jetzt, wie ihr ganz leicht und mit nur wenigen Zutaten euer eigenes Handgel herstellen könnt.

Ihr braucht dazu:

  • Lavendelöl
  • Eine Schüssel zum Mischen
  • Fläschchen zum Abfüllen
  • Aloe-Vera-Gel
  • 90-prozentigen Alkohol
  • Pflanzenöl

So geht's:

  • In der Schüssel mischt ihr das Aloe-Vera-Gel mit dem Pflanzenöl.
  • Dann mischt ihr den Alkohol unter und verrührt alles gut.
  • Anschließend gebt ihr ein paar Tropfen Lavendelöl hinzu (ihr könnt auch ein anderes ätherisches Öl nehmen).
  • Vermischt die Zutaten gut und füllt das Gel in kleine Behälter ab.

Geht doch ganz leicht, oder? Damit seid ihr gut gerüstet gegen Viren & Co.

Von Pia Karim
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen