Covid-19: Sollten wir beim Sex einen Mundschutz tragen?
Covid-19: Sollten wir beim Sex einen Mundschutz tragen?
Weiterlesen

Covid-19: Sollten wir beim Sex einen Mundschutz tragen?

So erstaunlich es auch klingen mag, die amerikanischen Gesundheitsbehörden empfehlen der Bevölkerung tatsächlich, beim Sex einen Mundschutz zu tragen. Wir verraten euch mehr über diese erstaunliche Sicherheitsmaßnahme!

Das Coronavirus hat auch unser Sexleben verändert. Wäre das Tragen von einem Mundschutz beim Sex was für euch? Eine recht absurde Sicherheitsmaßnahme, die die New Yorker Gesundheitsbehörden jetzt der amerikanischen Bevölkerung empfehlen.

Leitfaden für sicheren Sex

CNN zufolge stellen die New Yorker Gesundheitsbehörden einen Leitfaden für sicheren Sex zu Zeiten von Corona zur Verfügung. Darin empfehlen sie nicht nur beim Sex einen Mundschutz zu tragen, sondern schreiben auch:

Seid kreativ, was die Stellung und die Vermeidung von körperlichem Kontakt angeht. Eine Schutzwand zum Beispiel kann sehr hilfreich sein, um den direkten Kontakt beim Sex zu vermeiden.

Infektionsrisiko über das Sperma

Erinnert ihr euch, vor ein paar Wochen wies eine im Journal of American Medical Associationveröffentlichte Studie Spuren des Coronavirus im Sperma infizierter Personen nach. Für die Studie hatten die Forscher zur Hochphase der Pandemie in China 38 Patienten untersucht.

15 von ihnen litten an schwerwiegenden Folgen von Covid-19 und bei vier von ihnen waren Spuren des SARS-CoV-2 im Sperma nachzuweisen. Bisher hat jedoch keine Studie belegt, dass eine Ansteckung auf diesem Wege möglich ist.

Ein Appell an die Vernunft

Doch darf man nun in der Zeit von Covid-19 Sex haben oder nicht? Vom Geschlechtsverkehr wird momentan tatsächlich abgeraten, da sich Covid-19 über Tröpfchen überträgt, sprich Speichel, der beim Husten oder Niesen ausgestoßen wird. Doch auch Küsse während des Geschlechtsverkehrs unterstützen eine Infektion.

Euch steht natürlich frei, ob ihr das Risiko eingehen wollt oder nicht. Es ist jedoch ratsam, über einige Tage nach dem Sex auf verdächtige Symptome zu achten und den Kontakt vor allem zu älteren Menschen zu vermeiden.

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen