Zu viel Gepäck? Mit der KonMari-Methode packst du deinen Koffer richtig
Zu viel Gepäck? Mit der KonMari-Methode packst du deinen Koffer richtig
Zu viel Gepäck? Mit der KonMari-Methode packst du deinen Koffer richtig
Weiterlesen

Zu viel Gepäck? Mit der KonMari-Methode packst du deinen Koffer richtig

Fahrt ihr nach der Aufhebung der Reisewarnung in den Urlaub? Dann helfen wir euch gerne beim Kofferpacken – mit einer Methode von Aufräumexpertin Marie Kondo. Es hört sich zwar nicht danach an, aber diese Methode wird euer Leben verändern!

Einfach unfassbar, was alles in einen Koffer passt - wenn man ihn mit der KonMari-Methode packt. Lasst euch überzeugen, wie platzsparend die Methode von Marie Kondo wirklich ist!

Die KonMari-Methode

Die Japanerin Marie Kondo arbeitet als selbstständige Aufräumberaterin und hat mehrere Bestseller geschrieben, in denen sie ihre „KonMari-Methode“ erklärt. Was ihre Methode so revolutionär macht: Bei der KonMari-Methode räumt man nicht Zimmer für Zimmer auf, sondern ordnet die Gegenstände der gesamten Wohnung in Kategorien ein.

Marie Kondo 2019 in Cannes (Frankreich)  Richard Bord@Getty Images

Das sind Kondos Kategorien: Kleider, Bücher, Papiere, Kleinkram, Erinnerungsstücke. Man holt alle Teile einer Kategorie, beispielsweise alle Kleidungsstücke, und legt sie auf einen Haufen. Dadurch bekommt man einen Überblick, wie viele Dinge man tatsächlich besitzt - und welche von ihnen Freude in uns auslösen.

Koffer packen wie Marie Kondo

Auch fürs Kofferpacken hat sie einige Tipps parat – denn es ist gar nicht immer so einfach, den Koffer sinnvoll zu packen, sodass alles seinen Platz findet. Gerade im Winter, wenn schwere Pullover und dicke Socken mitgenommen werden müssen, scheint der Platz zu schrumpfen.

Um platzsparend zu packen, müsst ihr erst einmal all eure Anziehsachen auf eine Größe falten. Die Beautyprodukte und die Accessoires kommen in Plastikbeutel. Wenn ihr fertig seid, legt ihr die gefalteten Klamotten nicht in den Koffer, sondern ihr stellt sie hinein – mit der Kante nach oben (siehe Video).

Mit dieser Methode könnt ihr ein Maximum an Kleidung einpacken und müsst vor allem nicht lange wühlen – denn ihr habt alles im Blick. Jetzt weißt du, wie du deinen Koffer effizient packst, aber noch nicht, wie du es schaffst, dass deinen Kleider nach einer langen Reise nicht muffig riechen?

Von Pia Karim
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen