DIY: So kannst du ganz einfach mit Beton selber Blumentöpfe basteln
DIY: So kannst du ganz einfach mit Beton selber Blumentöpfe basteln
DIY: So kannst du ganz einfach mit Beton selber Blumentöpfe basteln
Weiterlesen

DIY: So kannst du ganz einfach mit Beton selber Blumentöpfe basteln

Mit Beton basteln? Wir zeigen dir, wie schnell du Blumentöpfe ganz leicht aus Beton selber machen kannst. Eine tolle und dekorative DIY-Idee!

Sei es auf einer Kommode im Wohnraum oder in einer schönen Ecke im Garten: Diese kreativen Blumentöpfe aus Zement finden überall ihren Platz. Und mit etwas Geschick sind sie ganz leicht und einfach herzustellen. Wir zeigen euch hier, wie es geht.

Was ihr dazu braucht:

  • Zement
  • Wasser
  • eine leere Plastiktüte
  • eine Schnur

Die einzelnen Schritte:

1. Den Zement in einem Gefäß mit Wasser anrühren.

2. Die fertige Mischung in eine leere Plastiktüte gießen, dabei kann es sich zum Beispiel ganz simpel um eine leere Chipstüte handeln.

3. Einen Plastikbecher in die Mitte stecken, um einen Hohlraum auszusparen. Den Plastikbecher mit einem Stein beschweren, damit er stehenbleibt.

4. Die Plastiktüte mit der Schnur leicht einschnüren, damit sie sich in dekorative Falten legt.

5. Das Ganze 24 Stunden lang austrocknen lassen.

6. Die Plastiktüte und den Plastikbecher entfernen.

7. Nach Geschmack verzieren und mit einer passenden Grünpflanze garnieren.

DIY

DIY, also Do it yourself, ist mehr denn je im Trend und das hat seinen guten Grund. Nicht nur, dass man einen nützlichen oder schönen Gegenstand mit seinen eigenen Händen herstellt, man kann auch aus altem etwas Neues machen.

Zum Beispiel kann man aus alten Holzkisten ein modisches Bücherregal basteln. Oder aus alten Konservendosen einen hippen Zeitschriftenständer herstellen.

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen