Seife und antibakterielles Gel: So einfach könnt ihr die Kosmetika selber machen!
Seife und antibakterielles Gel: So einfach könnt ihr die Kosmetika selber machen!
Seife und antibakterielles Gel: So einfach könnt ihr die Kosmetika selber machen!
Weiterlesen

Seife und antibakterielles Gel: So einfach könnt ihr die Kosmetika selber machen!

Von Sarah Kirsch

Antibakterielles Gel und Seife sind in Tagen des Coronavirus gefragter denn je. Wer nicht ständig Nachschub kaufen möchte, kann beides auch ganz leicht zu Hause selber machen. Wir verraten euch, wie.

Habt ihr auch immer antibakterielles Gel für die Hände in der Tasche, um euch zwischendurch von Mikroben befreien zu können? Anstatt euch ständig ein neues Gel zu kaufen, könnt ihr es auch selbst herstellen! Wir haben eine Anleitung für euch.

Alternative zum Händewaschen

Was wäre, wenn ihr eure Kosmetika selber machen würdet? Zu den am meisten benutzten Produkten gehört antibakterielles Gel. Es ist praktisch, denn es ermöglicht es uns, unsere Hände zu reinigen, wenn wir an öffentlichen Orten sind, an denen wir vielleicht keinen Zugang zu einem Waschbecken haben.

Gerade in den heutigen Tagen ist es wichtig, immer eine Alternative zum Hände waschen bei sich zu haben. Noch nie war antibakterielles Gel so gefragt wie heute. Deshalb schlagen wir euch vor, euer Gel selbst herzustellen, um Geld zu sparen! Ihr werdet sehen, dass das ganz einfach ist!

Was ihr braucht:

  • Ätherisches Lavendelöl
  • Eine Schüssel
  • Eine Flasche
  • Aloe Vera-Gel
  • 90%igen Alkohol
  • Pflanzliches Öl

Vorgehensweise:

  • 1. Mischt das Aloe Vera-Gel in der Schüssel mit dem pflanzlichen Öl.
  • 2. Fügt den 90%igen Alkohol hinzu und rührt gut um.
  • 3. Gebt ein paar Tropfen von dem ätherischen Öl hinzu (ihr könnt euch eins aussuchen – wir haben uns für Lavendelöl entschieden).
  • 4. Vermischt das Ganze und gebt die Mischung in die Flasche.
  • Und fertig!

In dem Video weiter oben zeigen wir euch das Rezept nochmal Schritt für Schritt.

So macht ihr eure Seife selbst!

Und wenn ihr auch die Herstellung von Seife ausprobieren wollt, ist das auch ganz einfach! Hier kommt die Anleitung:

Was ihr braucht:

  • Reines Glyzerin
  • Farbstoff
  • Ätherische Öle
  • Eine Silikonform

Vorgehensweise:

  • 1. Lasst das Glyzerin in einem Topf schmelzen.
  • 2. Gebt euren Farbstoff sowie euer ätherisches Öl hinzu.
  • 3. Schüttet die Mischung in eine Silikonform.
  • 4. Dekoriert die Seifen, wie ihr wollt. Hier haben wir ein paar Broom Bloom-Stengel hinzugefügt.
  • 5. Stellt sie 24 Stunden in den Kühlschrank, damit die Seife hart wird.
  • 6. Holt die Seifenstücke aus der Form – jetzt könnt ihr sie benutzen!

Jetzt seid ihr an der Reihe! Hier ist das Tutorial. Wenn ihr Waschmittel selbst herstellen wollt, haben wir auch ein passendes Video für euch.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen