Quer durch die USA für weniger als 200 € - so geht's!
Quer durch die USA für weniger als 200 € - so geht's!
Quer durch die USA für weniger als 200 € - so geht's!
Weiterlesen

Quer durch die USA für weniger als 200 € - so geht's!

Der Traum von einer Rundreise durch die USA - Route 66, weite Landschaften, wunderschöne Wildnis. Doch leider scheitert es oft an der Finanzierung. Wir sagen euch, wie ihr trotzdem eure Traumreise durch die USA machen könnt.

Begebt euch auf eine 5.500 km lange Reise vom Osten in den Westen der Vereinigten Staaten und entdeckt dabei einige der schönsten Flecken der USA, an die ihr vorher vielleicht nicht mal gedacht hättet.

Mit dem Zug durch die USA

Mit den Zugtickets California Zephyr und Lake Shore Limited könnt ihr elf amerikanische Staaten bereisen und dabei richtig was vom Land sehen. Lake Michigan, die Sierra Nevada, das Gebiet der Finger Lakes, Cleveland... Ihr werdet sicher nicht enttäuscht.

Und das Beste: diese Wahnsinnsreise kostet nicht mehr als 213 Dollar (etwas weniger als 175 Euro) für das California Zephyr-Ticket (San Francisco-Chicago) und eine Fahrt mit dem Lake Shore Limited (Chicago-Boston oder New York).

Zugfahrt mit Zwischenstopps

Einmal im Zug, habt ihr alles in Reichweite: Ein Bett, Essen und... ein Fenster, von wo aus ihr die Fahrt in vollen Zügen genießen könnt. Wenn ihr allerdings zwischendurch Stopps einlegen möchtet, ist das auch kein Problem!

Besorgt euch einfach für 429 Dollar (sprich 350 Euro) einen 15-tägigen Passagierschein für den Zug, und ihr könnt eure Reise in acht unterschiedliche Etappen einteilen und weiterfahren, wann immer der Fahrplan es zulässt. Ist das nicht cool?

Ihr habt Angst, dass die Zugfahrt langweilig werden könnte? Das hier sollte die Zugfahrten noch etwas abwechslungsreicher gestalten...

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen