Erholsamer Schlaf? Mit diesem Obst garantiert!
Erholsamer Schlaf? Mit diesem Obst garantiert!
Erholsamer Schlaf? Mit diesem Obst garantiert!
Weiterlesen

Erholsamer Schlaf? Mit diesem Obst garantiert!

Von Lea Pfennig

Ihr schlaft nicht gut oder wünscht euch, am Morgen erholter zu sein? Wenn ihr abends dieses Obst esst, braucht ihr euch darum nie wieder Gedanken zu machen.

Manches Obst, dazu zählen rote Früchte, Zitrusfrüchte, Bananen und Kiwis, eignen sich wegen ihrer besonderen Eigenschaft hervorragend, um in den Tag zu starten. Doch wie sich herausstellt, ist die Kiwi nicht nur eine Morgenfrucht. Auch wer sie abends zum Dessert nascht, wird ganz sicher von ihren Vorzügen profitieren.

Kiwi fördert den Schlaf

Die Kiwi ist eine echte Wunderfrucht, sie enthält Vitamin C und Serotonin im Überfluss. Letzteres ist ein Glückshormon, welches vor allem mit seinen beruhigenden Eigenschaften punkten kann. Laut einer Studie derTaïwan Taipei Medical University erleichtert die Kiwi so das Einschlafen um 35 Prozent und verlängert die Schlafdauer um 15 Prozent.

Hinzu kommt, dass die Kiwi viele Ballaststoffe enthält. Diese unterstützen die Verdauung und verhindern, dass ihr mit Völlegefühl oder aufgeblähtem Bauch ins Bett gehen müsst. Wenn ihr also Schwierigkeiten habt, einzuschlafen, könnte die Kiwi euer Retter in Not sein.

Unsere Tipps für erholsamen Schlaf

Es gibt zahlreiche Tipps für erholsamen Schlaf, denn vielen Leuten klagen über Einschlafbeschwerden oder mangelnde Erholung. Um dem entgegenzuwirken, solltet ihr wissen, dass es zahlreiche Faktoren gibt, die eure Erholung beeinträchtigen können. Dazu zählen Stress, schlechtes Bettzeug oder ein zu reichhaltiges Essen, mit vielen Fetten wie zum Beispiel rotes Fleisch.

Die folgenden Tipps und Tricks können euch helfen, wie ein Baby zu schlafen:

  • Esst abends etwas Leichtes: Magere Proteine, gekochtes Gemüse oder ein Dessert mit wenig Zucker
  • Lüftet euer Schlafzimmer täglich für frische Luft
  • Achtet auf gutes Bettzeug: Die Matratze sollte beispielsweise alle 10 Jahre ausgetauscht werden
  • Vermeidet elektronische Geräte im Schlafzimmer
  • Geht nicht allzu spät schlafen
  • Meidet Bildschirmlicht vor dem Schlafengehen
  • Gönnt euch vor dem Schlafengehen einen Moment der Ruhe: Lesen, Meditation, Yoga, Massage...

Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen