Forscher entdecken: So hilft dir Schokolade am Morgen beim Abnehmen

Der Traum aller Süßigkeiten-Freaks: Eine kürzlich durchgeführte Studie belegt, dass das Essen von Schokolade beim Abnehmen helfen kann - du musst nur wissen, wie es richtig geht!

Forscher entdecken: So hilft dir Schokolade am Morgen beim Abnehmen
Weiterlesen
Weiterlesen

Es ist keine Falschmeldung oder ein schlechter Scherz: Wenn du abnehmen willst, musst du nicht auf Schokolade verzichten. Ganz im Gegenteil, sie kann dir sogar dabei helfen, die Extra-Kilos abzuspecken. Wir erklären dir, wie es geht!

Schokoladen-Diät hilft beim Abnehmen

Amerikanische Forscher haben im Rahmen einer Studie 19 Frauen über einen Zeitraum von zwei Wochen jeweils direkt nach dem Aufstehen und kurz vor dem Schlafengehen Schokolade gegeben. Die Resultate sind verblüffend: Anstatt an Gewicht zuzulegen, nehmen die Teilnehmerinnen im Verlauf ab.

Forscher kommen zu dem Schluss, dass Schokolade beim Abnehmen helfen kann.   Kris Ubach and Quim Roser@Getty Images

Wie ist das möglich? Schließt das eine nicht das andere aus? Nein! Der Verzehr von Schokolade am Morgen kann helfen, Fett zu verbrennen und den Blutzuckerspiegel zu senken, entdecken die Wissenschaftler. Das ist zurückzuführen auf bestimmte Chemikalien, die natürlich in Kakao vorkommen und die Fettoxidation erhöhen. Und warum Schokolade vor dem Schlafengehen? Der süße Snack am Abend führt zu einem regelmäßigeren Schlaf-Rhythmus. Außerdem hat er einen positiven Einfluss auf deinen Stoffwechsel.

So wirkt sich Schokoladen-Verzehr auf dein Gehirn aus

Doch neben den körperlichen Effekten spielt die ungewöhnliche Diät auch eine mentale Rolle. Frank A.J. L. Scheer, ein Neurowissenschaftler, der seit längerem das menschliche Schlafverhalten untersucht, erklärt im Interview mit Mirror:

Der Verzehr von Schokolade am Morgen und am Abend führt zu unterschiedlichen Auswirkungen auf Hunger und Appetit, [...], sowie Schlaf- und Temperaturrhythmen.

"Weniger Verlangen nach Süßigkeiten"

Die Ergebnisse der Studie leiten also zu einer wichtigen Erkenntnis hin. Wenn du abnehmen willst, kommt es nicht nur darauf an, was du isst, sondern auch wann du etwas isst. Und die Forscher haben noch eine weitere Erklärung für das Phänomen: "Die Ergebnisse zeigen, dass Frauen beim Verzehr von Schokolade weniger hungrig waren und weniger Verlangen nach Süßigkeiten hatten als ohne Schokolade, vor allem, wenn sie abends/nachts Schokolade zu sich nahmen."

Trotzdem betonen sie, dass übermäßiger Konsum natürlich einen gegenteiligen Effekt bewirkt. Sich so richtig schlank zu essen mit Schokolade funktioniert dann eben doch nicht - schade! Vielleicht solltet ihr die Schokoladen-Diät also mit einer anderen Variante kombinieren. Hier findest du fünf Früchte, die dir beim Abnehmen helfen.